Wilhelm Pratscher

Wilhelm Pratscher (* 1947 in Redlschlag) ist ein österreichischer evangelischer Theologe und ordentlicher Professor für Neutestamentliche Wissenschaft an der Universität Wien.

Leben

Pratscher studierte in Wien, Erlangen und Heidelberg Evangelische Theologie. Promotion (1973) und Habilitation (1985) erfolgten an der Universität Wien. Er hat das Vikariat abgeschlossen und ist ordinierter Pfarrer. Er lehrte in Hamburg, Bonn und Wien. Seit 1998 ist er Ordinarius für Neutestamentliche Wissenschaft an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Gleichzeitig ist er Vorstand des Instituts für Neutestamentliche Wissenschaft.

Neben der Geschichte des frühen Christentums liegt ein Schwerpunkt von Pratschers Arbeit auf dem Gebiet der Apostolischen Väter, ein weiterer auf dem Gebiet der Apologeten. Er ist Mitherausgeber des Wiener Jahrbuchs für Theologie.

Publikationen

  • Pratscher, Wilhelm: Die Apostolischen Väter. Eine Einleitung, Stuttgart 2009
  • Pratscher, Wilhelm u.a. (Hg.) Proseminar I. Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, Stuttgart 1999
  • Pratscher, Wilhelm: Der zweite Clemensbrief (Kommentar Zu Den Apostolischen Vätern), Göttingen 2007
  • Pratscher, Wilhelm: Der Herrenbruder Jakobus und die Jakobustradition, Göttingen 1987

Weblinks