unbekannter Gast

Krimmler Wasserfälle#

Heimatlexikon - Unser Österreich

"Heimatlexikon - Unser Österreich"#

Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Krimmler Wasserfall
Krimmler Wasserfall
© Alfred Havlicek

Salzburg, Nationalpark Hohe Tauern: die höchsten Wasserfälle in Österreich, am Unterlauf der Krimmler Ache

Die Krimmler Wasserfälle sind mit ihrer beeindruckenden Fallhöhe die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt und gehören mit ca. 350.000 Besuchern pro Jahr zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs.

Die Fallhöhe von 380 m verteilt sich auf 3 Stufen: die oberste (Achenfall, in der Wasserfallklamm) misst 140 m, die mittlere 100 m und die untere wiederum 140 m.

Seit über 100 Jahren führt ein 4 km langer, gut ausgebauter "Wasserfallweg" mit zahlreichen Aussichtspunkten und Kanzeln hautnah an das Naturschauspiel der Krimmler Wasserfälle heran gibt einzigartige Einblicke frei.

Bereits 1958 erklärte die Salzburger Landesregierung das Krimmler Achental zum Landschaftsschutzgebiet und nur drei Jahre später die Wasserfälle zum Naturdenkmal; seit 1983 sind die Krimmler Wasserfälle Teil des Nationalparks Hohe Tauern.

Krimmler Wasserfall
Krimmler Wasserfall
Foto: Österreich Werbung / Mallaun

Krimmler Wasserfall
Krimmler Wasserfall
Foto: Österreich Werbung / Mallaun

Krimmler Wasserfall
Krimmler Wasserfall
Foto: Österreich Werbung / Simoner


--> Sonderpostmarke 1988 (Briefmarken)
--> Historische Bilder zu Krimmler Wasserfälle (IMAGNO)

Weiterführendes#