unbekannter Gast

Temperatursinn#

von Amer Habiboivc, Haris Karabasic; BRG Kepler, 2d; Betreuung: Streit, Englmair; 84 Punkte;

Was braucht man:#

Mit 3 Schüsseln und meiner Hand haben wir ein cooles Experiment gemacht. In einer Schüssel war ganz heißes Wasser. In der zweiten war kaltes Wasser und in der dritten lauwarmes.

Was passiert:#

Das lauwarme Wasser ist der "Kern" des Experiments. Zuerst tauchte ich meine Hand in das heiße Wasser, danach in das lauwarme und meine Hand fühlte sich etwas kalt an. Danach tauchte ich meine Hand in das kalte Wasser und dann in das lauwarme so fühlte sich meine Hand etwas warm an. Das Experiment kann ganz einfach von jedem nachgemacht werden!

Erklärung:#

Dieses Phänomen kann man mit dem Temperatursinn erklären. Der Temperatursinn ist für uns lebenswichtig, damit wir unseren Körper entsprechend schützen können. Durch unseren Temperatursinn können wir Wärmeänderungen bestimmen, nicht aber genaue Temperaturen wie z.B. bei einem Thermometer. Das zeigt, dass wir uns nicht immer ganz auf unseren Temperatursinn verlassen können!

Recherche zum Thema temperatursinn#

  • Quelle 1:Prisma Physik 2. Ernst Klett, 2006. S 12

  • Quelle 2: Paus, Hans J.: Physik in Experimenten und Beispielen,Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG 2007

  • Quelle 3: Berthold, Clemens, Christ, Daniela, Braam, Gunther, Haubrich, Jürgen: Physik allgemein / Physikalische Freihandexperimente- In zwei Bänden; Aulis Verlag April 2012

  • Quelle 4: Gruber, Werner: Unglaublich einfach. Einfach unglaublich.: Physik für jeden Tag; Heyne TB 2008