unbekannter Gast

Achtung: Bitte mit dem Knopf "Kommentieren" mitteilen, ob diese Darstellung nicht durch die neue überflüssig geworden ist! #

Hilfe zum Bearbeiten von Seiten#

Um eine Seite in dem Bereich Sparkling_Science zu bearbeiten, einfach auf den Knopf "Bearbeiten" klicken. Nun kannst Du den Text ganz normal an der gewünschten Stelle eintippen. Wenn Du fertig bist, dann mit "Speichern" den Vorgang abschließen.

Willst Du mehr als nur einen einfachen Text auf der Seite zeigen, dann gibt es ein paar einfache Tricks:

Ein ! am Anfang einer Zeile macht diese rot, !! ebenso, aber größer, und bei einer Überschrift kann man sogar !!! verwenden.

Willst Du eine Zeile beenden, dann verwende \\, willst Du einen neuen Absatz, dann tippe das mehrfach mit einer Leerstelle dazwischen.

Willst Du einen Querstrich über die ganze Seite, dann gib vier - hintereinander ein!

Willst Du einen Text fett ("Bold") oder kursiv ("Italics") schreiben, so markiere ihn einfach mit dem Kursor und klicke dann auf das B oder I in der "Werkzeugleiste", die links oben beim Bearbeiten erscheint. Du kannst auch sonst ein bisschen experimentieren: es gibt beim Bearbeiten links unten ein Kästchen vor dem Wort Schnellvorschau: Wenn Du dort durch einen Klick ein Häckchen machst, dann kannst Du sehen, was Deine Codes bewirken würden. Und wenn Dir was nicht gefällt, dann lösche die Codes einfach wieder weg.

Wenn Du ein Bild einfügen willst, dann musst Du es zuerst auf Deinem Computer in einem Directory speichern. Positioniere den Kursor, wo Du das Bild haben willst und klicke auf das Kästchen "Hochladen". Nun wähle das Bild aus und klick dann auf das neue Kästchen "Hochladen". Dadurch ensteht ein zunächst vielleicht verwirrend aussehender Code. Wenn Du ihn lässt wie er ist, wird das Bild mit Breite 600 dargestellt. Das ist oft zu groß, Du kannst die Zahl 600 in width='600' durch was anderes ersetzen. Übrigens kannst Du auch die Höhe des Bildes definieren: Mit height='200' z.B. 200 hoch. Nur verwende entweder width oder height, aber nicht beide gleichzeitig, denn sonst kann das Bild verzerrt werden. Zwischen die Hochkommas nach caption= kannst Du einen Text einfügen, der dann klein unter dem Bild erscheint. Der Text nach alt= ist z.B. für Sehbehinderte, sollte also in 1-3 Worten erklären was das Bild zeigt.

Du bist noch ambitionierter und willst Text neben ein Bild schreiben? Dann füge z.B. vor caption ein: class='image_left'. Du willst ein paar Bilder schön zentrieren? Dann schreibe an einem Zeilenanfang %%center, nun füge dann, jeweils in eine neue Zeile mehrere Bilder ein, am besten mit der selben Höhe. Achtung: vor caption= unbedingt class='image_block' bei jedem Bild einfügen. Schließe mit %% in einer neuen Zeile ab.

Wenn Du das alles verwendest bist Du schon ein Profi! Nur eines solltest Du noch wissen, wie man ein Link anlegt: man kann entweder die URL zwischen [ und ] schreiben, dann hat man schon ein klickbares Link. Wenn Du nicht dieses selbst, sondern einen Namen xxx klickbar machen willst, dann schreibst Du [xxx|URL von xxx]

Achtung: Ihr könnt Euch die Codes aller Seiten mit den Recherchen und Beiträgen ansehen, nur auf "Bearbeiten" klicken. Aber bitte nichts verändern, und dann mit "Abbrechen" aussteigen.


Für ganz Neugierige:

(1) Auf http://austria-forum.org/af/Hilfe stehen noch viel mehr Tricks (die Du aber wohl kaum je brauchen wirst!)

(2) Melde Dich (Du kannst ein Pseudonym verwenden) auf http://austria-forum.org an ... dann bekommst Du einen eigenen Bereich in dem Du nach Herzenslust experimentieren kannst.

(3) Und natürlich stehen Dir die BetreuerInnen gerne zur Verfügung, schreib' einfach an sparklingscience@austria-forum.org .


Wichtig: Wenn auf dieser Seite oder sonst wo was unklar ist oder Du eine Verbesserung wünscht, bitte schreib mit "Kommentieren" eine Notiz, wir werden möglichst rasch darauf reagieren. Und ein abschließender Tipp: Druck diese Seite aus, dann hast Du sie immer neben Dir liegen, wenn Du was eingeben oder ändern willst.



Ich glaube die neue Darstellung ist besser zu lesen, diese hier aber leichter auszudrucken. Vielleicht könnte man sogar einen Winword oder PDF File direkt für einen Ausdruck anhängen?

-- Unbekannt, Sonntag, 18. November 2012, 14:11


Vor allem seit es ein gutes Verzeichnis verlässlicher Quellen gibt ist diese Beschreibung unnotwendig.

-- Unbekannt, Sonntag, 25. November 2012, 12:27


Ja, diese Beschreibung und die "Umfrage" verwirrt jetzt nur.

-- Unbekannt, Sonntag, 25. November 2012, 12:29