unbekannter Gast

Bild 'RedakII_480615c_1'

80 Jahre Wiener Künstlerhaus - Carl Kundmann#

Sonderpostmarkenserie

Das Portrait des Bildhauers Carl Kundmann schmückt diese Marke der Sonderpostmarkenserie. Er wurde am 15. Juni 1838 in Wien geboren, kam mit fünfzehn Jahren an die Kunstakademie, um sich in der Bildhauerei auszubilden, und vollendete seine Studien bei dem damals in Wien sehr geschätzten Dresdner Plastiker Ernst Hänel. Ein Auslandsaufenthalt in Italien (1865-67) gab seiner künstlerischen Hand den letzten Schliff. Er gewann 1872 den ersten Preis beim Wettbewerb um das Schubertdenkmal im Wiener Stadtpark. Im selben Jahr wurde ihm die Professur an der Akademie verliehen, die er bis 1909 innehatte. Bekannteste Werke des Künstlers sind das Tegetthoffdenkmal am Praterstern (1886) die Sitzfigur am Grillparzerdenkmal im Volksgarten (1889) und die Pallas-Athene-Statue am Parlamentsbrunnen (1902). Er starb am 9. Juni 1919 in Wien.