unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Vorarlberger Landesausstellung in Hohenems - Kleider und Leute#

Sonderpostmarke

Ein Thema der Alltagskultur "Kleider und Leute" war Titel der Landesausstellung 1991 in Hohenems. Die kulturgeschichtliche Betrachtung von Kleidung als Spiegel gesellschaftlicher Entwicklungen im zeitlichen Bogen von 200 Jahren begann, dem Veranstaltungsort entsprechend, in der Renaissance. Der Renaissancepalast Hohenems wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts von Kardinal Markus Sittich in Auftrag gegeben. Als ehemaliger Sitz der Grafen Hohenems, dokumentierten die dortigen Familienportraits die Kleidung der damaligen Zeit und gaben den thematischen Einstieg in die Ausstellung vor. Der Zeichenaspekt der für Kleidung verwendeten Materialien und der Modeaspekt von Textilien sind nur einige Themenschwerpunkte, die dem Besucher dieser Ausstellung einen umfassenden Überblick dieses, gerade für Vorarlberg so wichtigen Themas gegeben haben.