unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

100 Jahre Österreichisches Patentamt : 1899-1999#

Sonderpostmarke

Das Österreichische Patentamt ist seit 100 Jahren in Österreich für alle Bereiche des gewerblichen Rechtsschutzes zuständig. Neben der Prüfung und Verwaltung von Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designanmeldungen und der erteilten Schutzrechte ist es u.a. für die Logistik, die internationalen Verträge und die Zusammenarbeit auf diesem Gebiet zuständig. Über 100 Diplomingenieure und Naturwissenschaftler in den technischen Prüfungsabteilungen des Patentamtes garantieren Kompetenz auf allen technischen Gebieten. Eine technische Dokumentation mit 49 Millionen Patentdokumenten ist die Grundlage für die Prüfungstätigkeit, sowie die Service- und Informationsleistungen des Patentamtes. Über 80.000 für Österreich wirksame Patente und Gebrauchsmuster werden gegenwärtig (Stand Feb. 1999) vom Österreichischen Patentamt verwaltet. 1996 nahm das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante seine Tätigkeit auf. Damit können Marken mit Wirksamkeit in Österreich nicht nur im Österreichischen Patentamt angemeldet und registriert werden, sondern auch im Harmonisierungsamt. Die Beitritt Österreichs zur EU hat damit auch für den Markenbereich volle Wirksamkeit erlangt.

--> Vgl. Geschichte des Patentamtes
--> Website des Patentamtes