unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Personalisierte Marke blau - Philatelie-Shop#

Sonderpostmarke

Die personalisierte Briefmarke der Österreichischen Post AG - kurz Meine.Marke genannt - erfreut sich seit ihrer 'Geburt' immer größerer Beliebtheit. Das anerkannte Wochenmagazin 'Format' hat es kürzlich zu den 25 besten Geschäftsideen der jüngsten Wirtschaftsgeschichte gereiht, 2004 brachte Meine.Marke der Post sogar den Marketingstaatspreis ein. In den vergangenen Monaten konnte die erfolgreiche Idee weiter entwickelt werden - und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Demnächst bietet nämlich die personalisierte Briefmarke weitere Möglichkeiten für noch mehr Individualität in der Gestaltung der eigenen Marke. War bisher der gelbe Rahmen mit den Sicherheitsmerkmalen und dem Werteindruck vorgegeben, so kann man dann zwischen zwei Rahmen in Gelb und Blau (selbstverständlich in Hoch- und Querformat) wählen. Außerdem ist das Nominale von 55 Cent dann nicht mehr vorgegeben - auf vielfachen Wunsch lässt sich auch bald der Werteindruck auf der neuen personalisierten Briefmarke frei bestimmen! Übrigens: Das Motiv der ersten 'blauen' personalisierten Briefmarke zeigt den neuen Philatelie-Shop der Österreichischen Post AG auf der Kärntner Straße 44 im ersten Bezirk in Wien. Das neue 'Flagship-Store' der österreichischen Philatelie, das im Sommer 2005 eröffnet wurde, beeindruckt nicht nur durch sein modernes Design, sondern auch durch das große Produktangebot rund um das Thema Briefmarke. Auf einer Verkaufsfläche von etwa 80 Quadratmetern ist der Shop als einladender Schauraum gestaltet, in dem neben österreichischen Briefmarken auch Sammlerzubehör, Ansichtskarten und diverse Souvenirartikel in ansprechender Form präsentiert werden. Nicht zuletzt aufgrund des attraktiven Standorts im Zentrum Wiens richtet sich die Aufmerksamkeit des neuen Shops auch an Touristen aus aller Welt.