unbekannter Gast

Hammerherrenschloss Pachern#

Bezirkshauptmannschaft: Murau Murau

Gemeinde: Oberwölz-Umgebung Oberwoelz Umgebung

Katastralgemeinde: Raiming Raiming Murau



Schlösschen mit vorspringenden Ecktürmen.

Die erste Nennung erfolgte 1304 (im Besitz der Liechtenstein); weitere Besitzer waren der Hammergewerke Johann Schmölzer (1546), Thoman Provin (1694), der das Schloss nach einem Brand neugestaltete und Garzerolli (1766). 1889 wurde das Schloss umgebaut.

In der Nähe des Schlosses ist noch ein alter Hammer erhalten.


Eigentümer: Ruprecht Freiherr von Pranckh




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Baravalle, Robert Burgen und Schlösser der Steiermark, Graz 1961, Seite 495f