unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
5

Seminarhotel im Stift St. Lambrecht (Essay)#

Text und Bilder von

Hasso Hohmann

Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von

ISG Magazin Heft 4 / 2008 (Internationales Städteforum Graz)


Stift St. Lambrecht
Die langgestreckte Front im Hof von Stift St. Lambrecht.

Das bekannte steirische Benediktinerstift St. Lambrecht wurde saniert, adaptiert und vorsichtig umgebaut. Auf diese Weise wurde aus den vorderen Teilen des Stiftes über und neben dem Eingangsbereich ein Seminarhotel mit entsprechenden Seminar- und Vortragsräumen. Im Zusammenhang damit entstanden ein neues Treppenhaus und funktionsbedingte transparente Trennungen in den langen Cangzonen des Stiftes. Die zwei Gästehäuser des Stiftes stehen unmittelbar neben diesem Trakt.

Das Treppenhaus wurde mit großzügiger Dimensionierung in den historischen Bau eingefügt und mit einem verglasten Lift ausgestattet, der bis ins Dachgeschoss reicht. Angesichts der Qualität dieses Deckenreliefs im Obergeschoss muss man aber wohl die Frage nach der Wertung des behindertengerechten Zuganges zum Dachgeschoss im Verhältnis zum Verlust von Teilen des barocken Reliefs stellen.

Die vorbildlich sanierten Seminarräume erhielten neben neuer Bestuhlung und Tischen auch multifunktionale Möbel mit der gesamten technischen Infrastruktur bis hin zu einen Wasseranschluss und -abfluss. Die veränderbaren Möbel wurden bewusst kontrastierend gestaltet. Für die Zu- und Ableitungen mussten aufwendig Leitungen unter den Holz und Steinböden verlegt werden, da dies in den Wänden nicht möglich war. Die Sanierungen und Adaptierungen wurden u.a. auch aus Mitteln des Revitalisierungsfonds finanziert.

Stift St. Lambrecht - Seminarraum
Die Seminarräume erhielten eine neue Bestuhlung, Tische und jeweils ein veränderbares Möbel samt Zu- und Abfluss für Wasser. Die Spätbarockdecken und andere historische Elemente wurden vorbildlich saniert.

Stift St. Lambrecht - Liftturm
Im Zusammenhang mit dem neuen, sehr eleganten Treppenhaus entstand auch ein Liftturm, der bis ins Dachgeschoss reicht. An seiner glatten Außenverglasung spiegelt sich der verbliebene spätbarocke Deckendekor des Obergeschosses.

Stift St. Lambrecht - Saal
Der prächtige Saal wurde mit einer schlichten Bestuhlung ausgestattet.