unbekannter Gast

Steppenbirkenmaus (Sicista subtilis trizona)#

Klasse: Säugetiere/Mammalia

Ordnung: Nagetiere/Rodentia

Familie: Hüpfmäuse/Zapodidae


Beschreibung: Kopfrumpflänge 5,5-6,8cm; Schwanzlänge 6,7-8,2cm; 9,5-14g. Der Pelz ist an der Oberseite gelblich gaubraun mit breitem, schwarzem Strich über der Wirbelsäule von der Schnauze bis zur Schwanzwurzel, der unterbrochen sein kann. Jederseits vom schwarzen Strich zeigt sich eine hellbraune Zone. An der Unterseite ist der Pelz grau. Der Schwanz ist 1 ½mal so lang wie der Körper.

Lebensweise: Sie ist dämmerungs- und nachtaktiv und nicht scheu. Sie lässt sich jedoch nicht mit Fallen und üblichen Ködern fangen. Sie läuft und klettert unter Zuhilfenahme ihres Schwanzes. Im dichten Pflanzengewirr verzehrt sie Samen, Beeren, junge Knospen und Insekten.

Lebensraum: Steppenwiesen, trockene Wälder, Waldränder in den pannonischen Ebenen im Osten.