unbekannter Gast

Johann Strauß - Museum#

Johann Strauß - Museum
Johann Strauß - Museum
© Fotoarchiv
Die vornehmen Wohnungen lagen zur damaligen Zeit im 1. Stock, wobei die Fenster des Salons auf die belebte Straße gingen. Das heutige Museum umfasst nur die Wohn- und Arbeitszimmer der damaligen Strauß-Wohnung. Es werden Gegenstände aus seinem persönlichen Besitz gezeigt. Im Hintergrund steht das mit sechs tönenden Registern ausgestattete Harmonium. Der Komponist arbeitete gerne nachts und schätzte den zarten Klang des Instrumentes, der in den angrenzenden Räumen kaum gehört werden konnte.