unbekannter Gast

Pfarrkirche Ardagger Markt#

3321 Ardagger, Markt 57 3321 Ardagger, Markt 57

Die Pfarrkirche "Zum hl. Nikolaus" erhebt sich, vom Friedhof umgeben, hoch über dem Ort. Das romanische Gotteshaus wurde gotisch erweitert und erhielt im 17. Jahrhundert eine Westempore. Im Maßwerkfester befinden sich Glasmalereien aus dem 15. Jahrhundert (Gottvater, Geisttaube, Sonne und Mond), an der Triumphbogenwand Reste von Wandmalereien um 1300. Der Hochaltar stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Sein Bild stellt den Kirchenpatron, die Statuen die hll. Josef und Antonius dar. Der Drehtabernakel aus dem 18. Jahrhundert gilt als kunsthistorisch qualitätvoll. Über dem rechten Seitenaltar steht eine Madonnenstatue aus dem 15. Jahrhundert. Außerdem hat die Kirche ein Gnadenbild "Maria von Genazzano" in prächtigem Barockrahmen.