Pfarrkirche Stockern#

3744 Stockern Nr. 55 3744 Stockern Nr. 55__

Stockern ist ein Längsangerdorf östlich von Horn. Die Siedlung befindet sich im westlichen Teil des Ortes, im Osten dominiert das Schloss mit dem Meierhof und der ehemaligen Pfarrkirche. Diese ist seit dem Beginn des 20. Jahrhundert eine Ruine und wurde durch ein Gotteshaus im Norden des Dorfes ersetzt. Die Pfarrkirche zum hl. Herz Jesu entstand 1908 nach Plänen von Karl Steinhofer als neugotischer Sichtziegelbau. Die einheitliche Ausstattung stammt vom Südtiroler Josef Rifesser. Im Hochaltar ist ein barockes Elfenbeinkruzifix eingearbeitet. Die Orgel kam 1897 aus der anglikanischen Kirche in Wien nach Stockern.