unbekannter Gast

Wissen ist Macht.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

Komponenten#

  • Wissen Lemma: Wissen
  • ist Lemma: sein

Bedeutung(en)#

Sagt man dafür, dass die gute Kenntnis einer Sache jemanden dazu verhilft, die Dinge erfolgreich gestalten zu können bzw. entsprechenden Einfluss auf sie zu haben. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

In den Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort häufig ausgedrückt, dass eine gute Bildung die Voraussetzung für ein chancenreiches und selbstbestimmtes Leben ist bzw. wenig Bildung die Gefahr mit sich bringt, auf die Verliererseite der Gesellschaft zu geraten. [Beleg 4] [Beleg 5] [Beleg 6]



In bestimmten Korpusbelegen wird mit dem Sprichwort

– ausgedrückt, dass man durch eigene Kenntnisse, die andere nicht haben oder die man ihnen vorenthält, eine privilegierte Stellung schafft, um andere Menschen entsprechend beeinflussen oder auch manipulieren zu können. [Beleg 7]

– auf einen Ausspruch von Francis Bacon verwiesen. (https://de.wikipedia.org/wiki/Wissen_ist_Macht) [Beleg 8]

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Füller Wortart
z.B.
Geld
Sprache
NOMEN
ist Macht. Hier wird die Sprichwortbedeutung abgewandelt.
[Beleg 9] [Beleg 10]

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
" Wissen ist Macht . Die wichtigste Ressource in unserem rohstoffarmen Land ist die Bildung. RHZ99/MAI.22266 Rhein-Zeitung, 31.05.1999; Das Kapital der Volkshochschule ist Phantasie

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Wissen ist Macht - das weiß auch die Regierung in Bonn: "Unsere Demokratie braucht informierte Bürgerinnen und Bürger. Wer informiert ist, kann Politik besser beurteilen und mitgestalten, weil er seine Rechte und Pflichten kennt." NUN96/SEP.00020 Nürnberger Nachrichten, 02.09.1996, S. 7; Sparzwang? Bundespresseamt als Sponsor

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Für jede Branche darf der Grundsatz gelten: Wissen ist Macht - und oft bare Münze wert. Deshalb haben sich unzählige Newsletter als Informationsquellen etabliert, die Branchen-News, Insider-Wissen oder aktuelle Fachbeiträge auf postalischem Weg an den Interessenten bringen. C96/SEP.03399 COMPUTER ZEITUNG, 12.09.1996, S. 8; Newsletter liefern zuverlässige und aktuelle Informationen zu Wirtschaftsthemen

[Beleg 4] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
" Wissen ist Macht ", resümierte Jürgen Berger, als Arbeitsrechtler ein Insider auf dem Beschäftigungsmarkt. Für Berger führt bessere Ausbildung nicht nur zu besserer Bezahlung, sondern auch zu Beschäftigungssicherheit: "Wer besser ausgebildet ist, wehrt sich erfolgreicher gegen Ungerechtigkeiten." I00/MAR.15501 Tiroler Tageszeitung, 18.03.2000, Ressort: Tirol aktuell; AK ortet Bildungsnotstand

[Beleg 5] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Wissen ist Macht , und gute Examen versprechen in den USA eine große Karriere - vor allem für die Absolventen der Elite-Universitäten. John Kerry will mit einem 27-Milliarden-Dollar-Fonds die Bildungschancen von Kindern aus sozial schwachen Familien fördern. B04/NOV.84036 Berliner Zeitung, 02.11.2004 [S. 2])

[Beleg 6] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Sie sollten noch beizeiten gegen die beinahe amerikanischen Verhältnisse gegensteuern. Wissen ist Macht – aus Nicht-Wissen aber kann mitunter Kriminalität entstehen. NUZ08/AUG.01239 Nürnberger Zeitung, 13.08.2008, S. 22; Kinder und das Internet - Wer Geld hat, hat eine Zukunft

[Beleg 7] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Wissen ist Macht . Deshalb versuchen Machthaber, die Verbreitung von politisch relevantem Wissen zu kontrollieren. Z02/208.04168 Die Zeit (Online-Ausgabe), 21.08.2002; Wer hat da am Rat gedreht? [S. 27]

[Beleg 8] (Abschnitt Gebrauchsbesonderheit(en) ):
Wissen ist Macht ." Francis Bacon hatte im früheren siebzehnten Jahrhundert diese Erkenntnis in Worte gekleidet, um die erwerbbare Macht des Menschen über die Natur auf eine Formel zu bringen; "parendo imperare", wie er in barockem Latein sein Postulat zuspitzte, um, wie man es wiedergeben kann, durch genaue Befolgung der erkannten Naturgesetze die Natur zu beherrschen. F03/311.46731 Frankfurter Allgemeine, 04.11.2003; Ich weiß was, also bin ich Erkenntnis und Interesse im Mittelalter: Martin Kintzinger erklärt, wie aus Wissen Macht wird

[Beleg 9] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Das Banner der Ökonomie trug Schröder auch durch den Nahen Osten. "Kein Frieden ohne wirtschaftliche Entwicklung, keine wirtschaftliche Entwicklung ohne Frieden." So sprach er in jedem Land - und immer schwang mit: Wenn Deutschland politisch schon nichts zum Frieden beitragen kann, dann doch wenigstens mit Geld. Geld ist Macht , und Macht ist der heimliche Kern, um den Schröders außenpolitisches Denken kreist. Z00/011.02668 Die Zeit (Online-Ausgabe), 01.11.2000; Jerusalem:

[Beleg 10] (Abschnitt Varianten - Ersetzung von Komponenten ):
Sprache ist eine Waffe, Sprache ist Macht , vielleicht die schönste und die gefährlichste, die es gibt. T01/MAR.11941 die tageszeitung, 09.03.2001, S. 23, Ressort: Die Wahrheit; die reinhaltung der sprache:

[Beleg 11] (Freier Beleg):
" Wissen ist Macht ." Unter diesem Leitspruch gründete die Arbeiterbewegung vor über 130 Jahren die ersten Volkshochschulen. RHZ99/JUN.08381 Rhein-Zeitung, 12.06.1999; Bildung für jedermann bleibt bezahlbar

[Beleg 12] (Freier Beleg):
Heute gründet sich in Heidelberg eine neue Sokrates-Loge des Druiden-Ordens. "Befleißige dich, deine Kenntnis zu mehren, denn Wissen ist Macht ", lautet einer der Grundsätze der Loge, die vor 120 Jahren bereits eine Vorläuferin in Heidelberg hatte. M05/JUN.47929 Mannheimer Morgen, 11.06.2005; Im Zeichen des Siebensterns: Sokrates-Loge gründet sich

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&Wissen /+w5 ist /+w5 &Macht


Liste aller Sprichwörter