unbekannter Gast

Altenmarkt bei Sankt Gallen#

Altenmarkt bei St. Gallen
Wappen von Altenmarkt bei St. Gallen

Bundesland: Steiermark Altenmarkt bei St. Gallen, Steiermark
Bezirk: Liezen, Markt
Einwohner: 840 (Stand 2016)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 467 m
Fläche: 43,26 km²
Postleitzahl: 8934
Website: www.altenmarkt.istsuper.com


Altenmarkt liegt auf einem Hochplateau über der Enns und direkt am Dreiländereck zu Oberösterreich und Niederösterreich. Durch die Marktgemeinde führen die Eisenstraße B 115 als alte Verbindung zwischen Eisenerz und Steyr und die Kronprinz-Rudolfsbahn.

Altenmarkt ("Antiquum forum") wurde erstmals 1335 urkundlich erwähnt; ab 1500 blühte die Eisenerzeugung - es wurde in der näheren Umgebung von Altenmarkt in rund 30 Hammerwerken gearbeitet.

Sehenswert im Ort sind u.a. Hammerwerke (14.-15. Jahrhundert), Bürger- und Hammerherrenhäuser (16.-17. Jahrhundert), die gotisch-barocke Pfarrkirche (1793) und die Flößerkapelle (1763-64).

Der idyllische Ort liegt mitten im Wald eingebettet und bietet Besuchern herrliche Waldwege, Almen und das nahegelegenen Gesäuse.

Weiterführendes#

Literatur#

  • W. Grabensberger, Altenmarkt an der Enns, 1984