Albrecht II. (Habsburg)

Albrecht II. von Habsburg († 14. Juli 1140)[1] war der älteste Sohn des Grafen Werner I. von Habsburg (1025-1096) und dessen Frau, Regulinda Gräfin von Baden.[2]

Leben

Albrecht II. war Landvogt in Muri. Verheiratet war er mit Judenta von Ortenburg-Hirrlingen. Er starb ohne Erben. Sein Bruder, Otto II. von Habsburg, war vermutlich der erste, der sich von Habsburg nannte.

Nachkommen

∞ Judenta von Ortenburg-Hirrlingen

  • Ulrich, starb vor dem Tod seines Vaters

Einzelnachweise

  1. http://www.genealogie-mittelalter.de/habsburger/albrecht_2_graf_von_habsburg_+_1141.html
  2.  Wappenbuch des Hans Ulrich Fisch. Aarau 1622, Werner der erste dis Namens, S. 25 (Staatsarchiv Aargau, V/4-1985/0001:25r).