Boris Prokopič

Boris Prokopič
FK Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 20101110 (03).jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 29. März 1988
Geburtsort PopradSlowakei
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2002–2004
2004–2007
SV Horn
SK Rapid Wien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2010
2008–
2010–2011
SK Rapid Amateure
SK Rapid Wien
FC Wacker Innsbruck (Leihe)
40 (7)
29 (3)
29 (5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Dezember 2012

Boris Prokopič (* 29. März 1988 in Poprad) ist ein österreichischer Fußballspieler slowakischer Herkunft. Er spielt im zentralen Mittelfeld und steht seit 2008 beim österreichischen Bundesligisten SK Rapid Wien unter Vertrag.

Karriere

Bis zum Alter von 17 Jahren spielte Boris Prokopič bei seinem Jugendverein SV Horn. Im Sommer 2004 wechselte er dann zur Jugend des SK Rapid Wien, wo er im Alter von 17 Jahren zu den Amateuren aufstieg. Dort spielte er, bis er im Sommer 2008 von Trainer Peter Pacult in die Kampfmannschaft einberufen wurde. Am 9. Juli 2008 kam er beim ersten Spiel der Saison gegen den SK Sturm Graz zum Einsatz, wo er die erste Halbzeit spielte und dann gegen die Neuverpflichtung Nikica Jelavić ausgewechselt wurde. Erst in der 36. und letzten Runde kam Prokopic wieder zum Einsatz, nachdem er zuvor an einer Schambeinentzündung und einem Bandscheibenvorfall gelitten hatte.

Nachdem er in der Saison 2009/10 nur mehr in der zweiten Mannschaft der Grün-Weißen zum Einsatz gekommen war, wechselte er im Winter 2009-2010 leihweise zum FC Wacker Innsbruck in die zweithöchste österreichische Spielklasse. [1]

Im Jänner 2011 kam Boris zurück zum SK Rapid Wien.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Meldung bei krone.at
  2. www.skrapid.at