Christian Alexander Oedtl

Christian Alexander Oedtl (* um 1661 in Tirol; † 6. Jänner 1737) war ein österreichischer Architekt und Baumeister des Barock.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Oedtl wirkte als kaiserlicher Baumeister in Wien. Im Jahre 1699 wirkte er an der Planung des Palais Questenberg-Kaunitz in Wien mit.[1] Er war zu Beginn des 18. Jahrhunderts einer der größten Bauunternehmer in Wien und arbeitete mit Johann Bernhard Fischer von Erlach und Lukas Hildebrandt zusammen. Er leitete u.a. den Umbau des Schlosses Trautmannsdorf mit dem Einbau der Schlosskapelle.[2] Später lieferte Oedtl auch eigene Baupläne.

Im Auftrag der Fürsten Dietrichstein entwarf er 1719 die Pläne zum Wiederaufbau des ausgebrannten Schlosses Nikolsburg. Dabei entstanden die dreigeschossigen Süd- und Westflügel sowie die Freitreppe zur Sommerreitschule. Nach Plänen von Matthias Steinl realisierte Oedtl den Bau der Wiener Alserkirche. Er leitete ebenfalls den Bau der Pfarrkirche in Laxenburg nach einem Entwurf von Johann Wieser.[3]

Nach neueren Erkenntnissen wird Oedtl auch als Architekt des um 1703 errichteten Palais Windisch-Graetz in der Wiener Rennergasse angesehen.[4]

Zwischen 1750 und 1760 wurde das Schloss Prštice nach Oedtls Plänen barock umgestaltet. Zusammen mit Jakob Prandtauer entwarf Oedtl die Pläne für den Prandtauer-Hof in Wien.

Oedtl hinterließ ein Verzeichnis seiner zwischen 1683 und 1726 erbauten Werke, die hauptsächlich in Niederösterreich zu finden sind.

Werke

Palais Harrach

Literatur

  • Wilhelm Georg Rizzi: Der Tiroler Baumeister Christian Alexander Oedtl. In: Das fenster. Tiroler Kulturzeitschrift, Heft 28, 1981, 2821–2851
  • Christian Alexander Oedtl na Moravě. Nová připsání. 32, 1984, č. 3, s. 233–240
  • Walpurga Oppeker: Christian Alexander Oedtl und Franz Jänggl. Zwei Wiener bürgerliche Maurermeister an der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert. In: Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien. 61. (2005), 99–152.

Weblinks

 Commons: Christian Alexander Oedtl – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.burghauptmannschaft.at/php/detail.php?artnr=6000&ukatnr=12186
  2. http://www.trautmannsdorf.bvoe.at/?Id=18
  3. http://alserkirche.at/gebaeude/kirchenfuehrer/k03/fassade.htm
  4. http://www.burgen-austria.com/Palais.asp?Artikel=Palais%20Windischgr%E4tz%20(Renngasse)
  5. http://www.stadt-wien.at/index.php?id=palais-harrach-wien
  6. http://www-public.tu-bs.de:8080/~umenzel/inhalt/odw/1815.html
  7. http://www.planet-vienna.com/SPOTS/Palais/batthyany/batthyany.htm
  8. http://geschichte.landesmuseum.net/index.asp?contenturl=http://geschichte.landesmuseum.net/kunst/kunstdetail.asp___ID=-1210468760