Franz Weinberger

Franz Weinberger (* 21. Oktober 1955 in Altheim) ist ein oberösterreichischer Politiker (ÖVP). Weinberger ist Bürgermeister der Gemeinde Altheim und seit 1997 Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Weinberger besuchte die Volks- und Hauptschule in Altheim und absolvierte danach eine Lehre als Landmaschinenmechaniker in der Innviertler Lagerhausgenossenschaft in Geinberg. Weinberger war bis 1991 für die Ersatzteilbewirtschaftung des Betriebs verantwortlich und war ab 1984 Betriebsratsobmann der Angestellten des Betriebs. Danach war er noch geringfügig beschäftigt. Ab 1989 war Weinberger Kammerrat der Landarbeiterkammer Linz und ab 1991 Obmann des Reinhalteverbands Altheim.

Politik

Franz Weinberger ist seit dem 19. Oktober 1991 Bürgermeister der Gemeinde Altheim und seit 2003 Bezirksparteiobmann der ÖVP im Bezirk Braunau am Inn. Seit dem 31. Oktober 1997 vertritt Weinberger die ÖVP im oberösterreichischen Landtag und ist in der XXVI. Gesetzgebungsperiode Mitglied im Ausschuss für Verfassung und Verwaltung, im Ausschuss für Finanzen sowie im Bauausschuss.

Privates

Franz Weinberger ist verheiratet und hat drei Kinder.

Weblinks