Gaisberg (Oberösterreichische Voralpen)

Gaisberg
Blick aus der Schmiedleithen (Obergrünburg)

Blick aus der Schmiedleithen (Obergrünburg)

Höhe 1267 m ü. A.
Lage Oberösterreich, Österreich f3
Gebirge Oberösterreichische Voralpen
Dominanz 1,4 km → Hochbuchberg
Schartenhöhe 226 m ↓ Mandlmais
Geographische Lage 47° 54′ 36″ N, 14° 16′ 47″ O47.9114.2797222222221267Koordinaten: 47° 54′ 36″ N, 14° 16′ 47″ O
Gaisberg (Oberösterreichische Voralpen) (Oberösterreich)
Gaisberg (Oberösterreichische Voralpen)

Der Gaisberg ist ein 1267 m ü. A.[1] hoher Berg im Gemeindegebiet von Molln.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der 1267 m hohe, größtenteils bewaldete, Gaisberg befindet sich in den Oberösterreichischen Voralpen im Gemeindegebiet von Molln. Westlich vom Gipfel liegt das „Dürre Eck“ auf 1222 m, südlich auf 1005 Metern die Mollner Hütte.[2] Über den Gipfel führt ein markierter Wanderweg. Von wirtschaftlicher Bedeutung ist der Kalksteinabbau der Firma Bernegger.

Bergbau

Das Berneggerwerk in Molln/Gradau

Bergbau wurde vermutlich seit dem 13. Jahrhundert betrieben (Hutmanngraben), urkundlich bezeugt ist Eisenbau ab um 1570.[3] 1569 suchten der Steyrer Bürgermeister und ein Messerer aus Steinbach an der Steyr beim Kaiser um Genehmigung zum Eisenabbau an, da die ländlichen Schmieden von Steyr aus nicht ausreichend mit Innerberger Eisen (Erzberg) versorgt werden konnten. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts waren die Erzvorkommen erschöpft. Nach mehreren erneuten, offenkundig erfolglosen, Versuchen, sind die Rechte für den „Eisenstein-Bau“ seit 1882 erloschen.[4] Heute wird Kalkstein abgebaut (Firma Bernegger). Nach einem Beschluss aus dem Jahr 2000 wird der alte Steinbruch renaturiert und durch einen vom Tal nicht mehr einsehbaren Abbau am Pfaffenboden (Gemeindegrenze zu Ternberg) ersetzt.[5]

Galerie

Einzelnachweise

  1. Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Österreich: Austrian Map online (Österreichische Karte 1:50.000).
  2. nationalparkregion.com aufgerufen am 27. November 2011
  3. Willibald Girkinger/Wolfgang Heitzmann: Die Steyr - Landschaft und Menschen am Fluß, Linz: Landesverlag 1990 (2. Aufl.) ISBN 3-85214-527-9 S. 73
  4. Johann Weichenberger: Eisenbergbau am Gaisberg bei Molln , Linz/Leonstein 1997 aufgerufen am 27. November 2011
  5. Aufatmen in Molln: Steinbruch soll hinter den Gaisberg verlegt werden Artikel der OÖN vom 29. November 2000 auf bernegger.at (aufgerufen am 27. November 2011)

Weblinks

 Commons: Gaisberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien