Kommando Elefant

Kommando Elefant
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie-Pop, Pop
Gründung 2007
Website http://www.kommandoelefant.at
Aktuelle Besetzung
Alf Peherstorfer
Luis Pasching
Günther Pauls
Thorsten Mahr
Visuals
Stefan und Michael Tiefengraber
Ehemalige Mitglieder
Ines Perschy (2009)
Rene Mühlberger (2008/09)

Kommando Elefant ist eine Wiener Popband und wurde 2007 von Alf Peherstorfer gegründet. Mit selbstaufgenommenen Demosongs wurden erste Konzerte zuerst als Duo (mit Bernhard Pasching) vor allem in Deutschland gespielt. Das Debütalbum Kaputt, aber glücklich wurde 2008 von Alexander Nefzger (u.a. Clara Luzia, Mika Vember, André Heller) und Florian Pilz produziert und auf Asinella Records veröffentlicht und bekam mit den Stücken "Wittgenstein" und "Evelyne" die ersten FM4 Radio Einsätze. Das Nachfolge-Album Kommt wir hauen Granaten rein, das kleine bißchen Leben wurde 2010 via LasVegas Records veröffentlicht und enthielt mehrere Radio- und Video-Erfolge. Die Single "Alaska" platzierte sich u.a. auf Platz 4 der FM4 sowie Platz 2 der Austrian Indie Charts. Die zweite Single-Auskoppelung "Falsche Helden" erreichte Platz 5 der FM4 Charts. 2010 eröffnete die Band das Frequency Festival.

Im April 2012 wurde das dritte Album "Scheitern als Show" veröffentlicht mit der Vorabsingle "Sternenmarie". Die nächste Singleauskoppelung "Wir sprengen Krokodile" kam in den Austrian Indie Charts auf Platz 2.

Erfolge

Diskografie

  • 2008: Kaputt, aber glücklich (Asinella Records)
  • 2010: Kommt wir hauen Granaten rein, das kleine bißchen Leben (LasVegas Records)
  • 2012: Scheitern als Show (LasVegas Records),

Weblinks