Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften 2009

Die Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften 2009 fand vom 21. bis 23. August in Graz/Stattegg in Österreich statt.

Inhaltsverzeichnis

Männer

Platz Land Athlet Zeit
1 BEL Roel Paulissen 4:34:36,8 Std.
2 AUT Alban Lakata + 0:51,3 min
3 SUI Christoph Sauser + 4:39,8 min
4 AUT Christoph Soukup + 5:54,7 min
5 GER Wolfram Kurschat + 6:06,4 min
6 RUS Alexei Medwedew + 7:13,2 min
7 ITA Dario Cioni + 8:49,2 min
8 RSA Kevin Evans + 9:03,0 min

Datum: 23. August 2009, 10:30
Länge: 104 km
Höhenmeter: 3.818 m

Insgesamt konnten sich 116 Fahrer klassieren. 14 Fahrer gaben auf.

Frauen

Platz Land Athletin Zeit
1 GER Sabine Spitz 4:24:15,9 Std.
2 SUI Esther Süss + 0:01,7 min
3 SUI Petra Henzi + 2:51,9 min
4 SUI Erika Dicht + 4:33,9 min
5 GER Elisabeth Brandau + 10:30,5 min
6 FIN Pia Sundstedt + 13:09,1 min
7 USA Monique Pua Sawicki + 17:14,2 min
8 SUI Milena Landtwing + 20:36,4 min

Datum: 23. August 2009, 10:00
Länge: 84 km
Höhenmeter: 3.061 m

Insgesamt konnten sich 49 Fahrerinnen klassieren. Fünf Fahrerinnen gaben auf. Beste Österreicherin wurde Nina Duftner auf Rang 20 mit einem Rückstand von 38:19 Minuten.

In der letzten Steigung fuhr das Spitzentrio noch zusammen, in der folgenden Abfahrt hatte Henzi jedoch technische Probleme und fiel zurück. Spitz gewann schließlich im Spurt klar gegen Süss.[1]

Gunn-Rita Dahle, Titelverteidigerin und vierfache Marathon-Weltmeisterin, beendete das Rennen auf Platz 13. Sie wurde am 22. März desselben Jahres Mutter und bestritt daher kaum Rennen in der vergangenen Saison.[2]

Einzelnachweise

  1. Germany's Spitz sprints to World Championship (Abgerufen: 25. August 2009)
  2. Gunn-Rita Dahle Flesjå returns to the top 15 at the World championships (Abgerufen: 25. August 2009)

Weblinks