Reinhard Gerer

Reinhard Gerer (* 12. April 1953 in Weißkirchen in Steiermark) ist ein österreichischer Koch.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Reinhard Gerer startete seine Karriere in der Bierinsel im Prater und arbeitete danach unter anderem bei Paul Bocuse, Eckart Witzigmann und Werner Matt. Von 1984 bis 2008 leitete Gerer das Restaurant Korso in Wien. Unter seiner Leitung wurde das Korso zeitweise mit vier Hauben im Gault Millau ausgezeichnet und war damit das erste Restaurant Österreichs, das diese Bewertung verliehen bekam. Von 1986 bis 2008 verlieh der Guide Michelin dem Korso einen Stern. 1993 ernannte der Gault Millau Gerer zum Koch des Jahres. Seit Juli 2009 führt er gemeinsam mit seiner Ehefrau Natalie Gerer den Berggasthof Magdalenenhof am Bisamberg.

Zu seinen Schülern zählen unter anderem die Köche Toni Mörwald, Alois Mattersberger, Fernsehkoch Andreas Wojta, Alex Fankhauser und Martina Willmann[1].

Seit 2003 ist Gerer im Event-Gastronomieprojekt Palazzo als Chefkoch beteiligt.

Veröffentlichungen

Gerer veröffentlichte im Laufe der Jahre acht Kochbücher.

Weblinks

Quellen

  1. Die Presse, 11. Juli 2008, Seite 16.