SG Ardagger/Neustadtl

SG Ardagger/Neustadtl
Voller Name Spielgemeinschaft Ardagger/Neustadtl
Gegründet 1996
Stadion Fußballplatz des SCU Ardagger, Fußballplatz des SV Neustadtl
Plätze
Präsident LAbg. Michaela Hinterholzer
Trainer Josef Raab, Franz Olbrich, Josef Bader
Liga 1. NÖN-Landesliga
2011/12 10. Platz, ÖFB-Frauenliga
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Die SG Ardagger/Neustadtl ist eine niederösterreichische Damenfußballmannschaft im Bezirk Amstetten, die in der 1. NÖN-Landesliga spielt. Neben der Kampfmannschaft unterhält der Verein noch eine 1b Mannschaft, die in der Gebietsliga Mostviertel des Niederösterreichischen Fußballverbandes spielt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Verein wurde 1996 gegründet und begann in der Saison 1996/97 mit dem Meisterschaftsbetrieb in der Niederösterreichischen Frauenliga. Bereits in der folgenden Saison gelang der Aufstieg in die 2. Division Ost der österreichischen Frauenliga, wo sie bis zur Saison 2001/02 spielten. In diesem Jahr gelang den Damen der Meistertitel in der 2. Division Ost ohne Punkteverlust. Seit der Saison 2002/2003 gehören sie ununterbrochen der ÖFB- Frauenliga, der höchsten österreichischen Spielklasse im Frauenfußball, an. Die erfolgreichsten Saisonen waren 2002/03 sowie 2006/07 in denen jeweils der vierte Platz von zehn Mannschaften erreicht wurde. 2011/2012 stieg man aus der ÖFB-Frauenliga in die Landesliga Niederösterreich ab.

Kathrin Höllmüller spielt in der österreichischen Damennationalmannschaft.

Erfolge

  • Österreichischer Frauen-Fußballcup 2004/05 Halbfinale
  • Österreichischer Frauen-Fußballcup 2002/03 Halbfinale

Siehe auch

Weblink