Stiftervilla

BW

Die Stiftervilla ist eine 1861 durch den Architekten Johann Metz erbaute denkmalgeschützte[1] Villa in Kirchschlag bei Linz in Oberösterreich. Sie trägt den Namen des Dichters Adalbert Stifter, der hier zeitweilig zur Erholung und Kur zu Gast war.

Das ursprünglich im Eigentum des Erbauers Johann Metz befindliche Gebäude, bei dem Stifter oft zu Gast war,[2] wurde 2004 von der Gemeinde erworben, die es als Veranstaltungsort nutzt. Nach einer Hausschwamm-Sanierung soll hier ein Kultur-Café entstehen.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 30. Mai 2011) (pdf)
  2. OÖ Nachrichten: "Stichwort: Die Villa in der Stifter ein und aus ging" vom 6. August 2010
  3. "Stifter Villa: Land OÖ erteilt Zusage" auf meinbezirk.at vom 25. April 2012

Koordinaten fehlen! Hilf mit.