Wöllaner Nock

Wöllaner Nock
Wöllaner Nock (links, Südansicht) von Tassach (Gemeinde Afritz am See) aus gesehen

Wöllaner Nock (links, Südansicht) von Tassach (Gemeinde Afritz am See) aus gesehen

Höhe 2145 m ü. A.
Lage Kärnten, Österreich
Gebirge Nockberge, Gurktaler Alpen
Dominanz 8,1 km → Moschelitzen
Schartenhöhe 1042 m ↓ südöstl. Rottenstein
Geographische Lage 46° 46′ 36″ N, 13° 49′ 42″ O46.77666666666713.8283333333332145Koordinaten: 46° 46′ 36″ N, 13° 49′ 42″ O
Wöllaner Nock (Kärnten)
Wöllaner Nock

pd5

Gipfelkreuz
Blick zum Wöllaner Nock vom Oswaldiberg

Der Wöllaner Nock ist ein 2.145 Meter hoher Gipfel in Kärnten. Er ist ein Teil der Nockberge und liegt zwischen dem Gegendtal im Süden und Bad Kleinkirchheim im Norden. Im Süden wird er von der Ortschaft Afritz am See und im Norden von der Ortschaft Bad Kleinkirchheim begrenzt.