Walter Deutsch

Walter Deutsch (* 24. April 1923 in Bozen/Südtirol) ist ein österreichischer Musikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Volksmusikforschung.

Deutsch begann seine Ausbildung in einem Seminar für Musikerziehung in Innsbruck, nach dem Krieg und Gefangenschaft setzte er es erst in Innsbruck fort und anschließend in Wien.

Walter Deutsch war Ballettkorrepetitor an der Wiener Volksoper. 1963 wurde er als Lehrbeauftragter an die Kunstakademie für Musik und darstellende Kunst in Wien berufen. 1965 gründete er das Institut für Volksmusikforschung und leitete es bis 1993. Von 1992 bis 1999 war er der Präsident des Österreichischen Volksliedwerkes und ist seit 1999 dessen Ehrenpräsident.

Ihm zu Ehren wurde 1994 vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur der „Walter Deutsch-Staatspreis“ geschaffen. Dieser Preis wird alle zwei Jahre in Anerkennung besonderer Leistungen auf dem Gebiet der Volksmusikforschung verliehen.

Auszeichnungen

Weblinks