Wilhelm Winternitz

Wilhelm Winternitz

Wilhelm Winternitz (* 1. März 1834 in Josephstadt, Böhmen (heute Tschechien); † 22. Februar 1917 in Wien) war ein österreichischer Balneologe.

Aufbauend auf Vincenz Prießnitz erweiterte er die Hydrotherapie und gründete 1865 in Kaltenleutgeben ein Heilbad.[1][2] 1899 wurde Winternitz zum ersten Leiter der hydrotherapeutischen Klinik in der Allgemeinen Poliklinik in Wien berufen.

Werke

  • Kaltenleutgeben und meine Wasserheilanstalt, 1869
  • Die Hydrotherapie auf physiologischer und klinischer Grundlage, 2 Bände, 1877/80
  • Wasserkur und natürliche Immunität, 1917.
  • Blätter für klinische Hydrotherapie und verwandte Heilmethoden, 1891-1910.

Einzelnachweise

  1. Price, Robin. (1981). Hydropathy in England 1840-70. Medical History. Vol 25. pp.269-280 (see p.279). (Online version)
  2. Metcalfe, Richard (1898). Life of Vincent Priessnitz, Founder of Hydropathy. London: Simpkin, Marshall, Hamilton, Kent & Co., Ltd. (see pp.xii, 173-178, 211) Online text)

Weblinks