unbekannter Gast

Man schlägt den Sack und meint den Esel.#


Übungen#

Zu diesem Sprichwort gibt es leider noch keine Übungen.

Äquivalente in anderen Sprachen#

  • Slowenisch:
  • Slowakisch: Na nevinnom sa zomlelo. Wörtliche Übersetzung: "Der Unschuldige wurde gemahlen."
  • Tschechisch:
  • Ungarisch: Lányomnak mondom, menyem is értsen belőle. Wörtliche Übersetzung: "Ich sage es meiner Tochter, meine Schwiegertochter soll davon auch verstehen."

Komponenten#

  • man Lemma: man
  • schlägt Lemma: schlagen
  • Sack Lemma: Sack
  • und Lemma: und
  • meint Lemma: meinen
  • Esel Lemma: Esel

Bedeutung(en)#

Sagt man, wenn jemand stellvertretend für andere, die eigentlich gemeint sind, kritisiert wird. [Beleg 1] [Beleg 2] [Beleg 3]

Gebrauchsbesonderheit(en)#

Keine Angabe

Varianten#

Formvarianten#

Keine Angabe

Ersetzung von Komponenten#

Keine Angabe

Variantenkomponenten#

Keine Angabe

Typische Verwendung im Text#

Keine Angabe
Themenbereiche (GER)

Belege#

[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Wenn Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber und sein sächsischer Kollege Kurt Biedenkopf gegen den Euro feuern, haben sie ja auch den Bundeskanzler im Visier. [...] Schäuble, Euro-Anhänger oder Kohl-Helfer wie der heftig gescholtene CDU-Generalsekretär Peter Hintze - sie alle stehen nur stellvertretend für den Chef. Der Volksmund sagt hier treffend: Man schlägt den Sack und meint den Esel . M98/APR.34006 Mannheimer Morgen, 22.04.1998; Dämmerung in Bonn:

[Beleg 2] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
In dem augenblicklichen Richtungsstreit fungiert Pofalla als Blitzableiter. " Man schlägt den Sack , aber meint den Esel" , heißt es in aller Offenheit in der CDU. Soll heißen: Merkels Sekretär muss den Kopf für seine Chefin hinhalten. Die Kanzlerin wird verschont. M06/AUG.62472 Mannheimer Morgen, 09.08.2006; In der Union liegen die Nerven blank:

[Beleg 3] (Abschnitt Bedeutung(en) ):
Ursache vieler Übel sei die Unfähigkeit der Parteien zu sparen und dem Überbietungswettbewerb bei den staatlichen Wohltaten Einhalt zu gebieten. Wenn aus dieser Unfähigkeit Kritik am marktwirtschaftlichen System entstehe, so schlage man den Sack und meine den Esel , sagte Fack. Nicht die Marktwirtschaft habe versagt, sondern die Politik F95/501.00001 Frankfurter Allgemeine, 1995:

Weitere Belegsuche im Korpus#

Im Deutschen Referenzkorpus können über COSMAS II weitere Belege mit folgender Suchanfrage gefunden werden:
&man /s0 &schlagen /s0 &Sack /s0 &meinen /s0 &Esel


Liste aller Sprichwörter