Automobilismus in der Steiermark um 1900

Bucheinband

Bucheinband von 'Automobilismus in der Steiermark um 1900'
Bucheinband von 'Automobilismus in der Steiermark um 1900' jetzt im Buch lesen

Information

Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie an der Geisteswissenschaftlichen FakultÀt der Karl-Franzens-UniversitÀt Graz

Lesen

Metadaten und Beschreibung

Titel
Automobilismus in der Steiermark um 1900
Autor
Hilde Harrer
Ort
Graz
Datum
2006
Sprache
deutsch
Abmessungen
22.34 x 31.6 cm
Seiten
486
Schlagwörter
Karl-Franzens-UniversitÀt, KFU, Auto, Vehikel
Kategorien
Abschlussarbeiten
Geschichte Historische Aufzeichnungen

Lesen

Inhaltsverzeichnis

  1. III
  2. EINLEITUNG 1
  3. BEGRIFFSBILDUNG UND FACHSPRACHE 9
    1. ZUR BEGRIFFSBILDUNG 9
    2. FACHSPRACHE 12
  4. ZUR KULTURGESCHICHTE UND TECHNISCHEN ENTWICKLUNG DER MOTORFAHRZEUGE 25
    1. ZUR VORGESCHICHTE DES AUTOMOBILS 25
    2. ZUR ENTWICKLUNG DAMPFBETRIEBENER STRAßENFAHRZEUGE 30
    3. ZUR GESCHICHTE DER ELEKTROMOBILE 35
    4. AUTOMOBILANTRIEB DURCH EXPLOSIONSMOTOREN 37
  5. AUTOMOBILBAU UM 1900 41
    1. STEIRISCHE MOTORFAHRZEUGPRODUZENTEN 46
    2. WANDEL IN DER BAUFORM, FORTSCHRITTE IN DER TECHNIK UND AUSSTATTUNG 58
    3. MARKENZEICHEN 68
  6. ZUM INNOVATIONSPROZESS DES AUTOMOBILISMUS 81
    1. SOZIALE VERMITTLUNG 88
    2. PROBLEME IM VERKEHRSLEBEN 93
    3. ZUR KULTURELLEN VERANKERUNG 97
    4. AUTOMOBIL-AUSSTELLUNGEN 105
  7. ANFÄNGE DES AUTOMOBILISMUS IN DER STEIERMARK 115
    1. DIE STEIERMARK UM 1900 115
      1. Zum wirtschaftlichen Niederschlag des Automobilismus 123
    2. EINFÜHRUNG UND VERBREITUNG DES AUTOMOBILISMUS IN DER STEIERMARK 130
      1. Wandel in der Automobil-Rezeption bei Peter Rosegger 141
      2. Zur regionalen Verbreitung und zahlenmĂ€ĂŸigen Erweiterung des Motorfahrzeugbestandes 144
      3. Sozioökonomische Aspekte 152
    3. LENKERAUSBILDUNG-FAHRPRÜFUNG-BERUFSFAHRER 176
    4. FAHRKLEIDUNG MÄNNLICHER AUTOMOBILISTEN 184
    5. HERAUSBILDUNG BRAUCHTÜMLICHER ASPEKTE 188
      1. Verkehrsheilige 190
      2. Auto-Talismane und Plaketten verschiedener Symbolik 194
        1. Auto-Talismane 195
        2. Plaketten unterschiedlicher Zweckbestimmung 200
      3. Das Automobil als Festzugs- und FesttagsgefÀhrt 204
        1. Corsofahren per Automobil 204
        2. FesttagsgefÀhrt 207
    6. DAS AUTOMOBIL ALS VEREINSBILDENDER FAKTOR 210
      1. Vereinsrechtliche Aspekte 213
      2. Steirische Motorfahrervereinigungen um 1900 214
        1. Der SteiermÀrkische Automobil-Club 214
        2. Klub alpenlÀndischer Automobilisten 230
        3. Das K k österreichische Freiwilligen-Motorfahrerkorps fĂŒr den III Korpsbereich Graz 242
        4. Verein der AutomobilfĂŒhrer Steiermarks 245
        5. Ortsgruppe Graz des Reichsverbandes der AutomobilfĂŒhrer Österreichs 247
        6. Grazer Rad- und Motorsportklub „Schönau“ 247
      3. Symbole der Vereinszugehörigkeit 247
        1. Der Vereinsgruß „Auto Heil!“ 250
        2. Clubembleme 250
    7. ERSTE STEIRISCHE AUTOMOBILISTINNEN 254
      1. Frau und Automobilismus 254
      2. Protagonistinnen des Automobilismus 255
      3. Zur Beteiligung von Frauen an Wettfahrkonkurrenzen 259
      4. Diskurs um das Fahrvermögen der Frau 262
      5. Soziokulturelle Aspekte 267
      6. Die Frau in der Automobilwerbung 270
      7. Zur Sportmode der Automobilistinnen 272
      8. Wegbereiterinnen des Automobilismus in der Steiermark 279
    8. EINFÜHRUNG UND ENTFALTUNG DES AUTOMOBILSPORTS IN DER STEIERMARK 283
      1. Allgemeine Aspekte der EinfĂŒhrung des Automobilsports 284
        1. Wettfahren 284
        2. Tourenfahren 294
        3. Spielformen 303
      2. Motorrad- und Automobilwettbewerbe steirischer Clubs 305
      3. Steirische Förderer des Tourenfahrens 315
      4. Preise fĂŒr motorsportliche Wettbewerbe 321
    9. LITERARISCHE ASPEKTE 327
      1. Zur Verankerung des Automotivs im elementar-literarischen Bereich von Volksdichtung und Journalismus 327
        1. Vereinspoesie am Beispiel des SteiermÀrkischen Automobil-Clubs 333
        2. Literarische Resonanz des Automobilismus auf Feuilleton-Ebene 336
        3. Reiseberichte 342
      2. Zur Einbindung des Automotivs in das MĂ€rchen, das BĂŒhnenstĂŒck, die Belletristik und die gehobene Prosa und Lyrik 369
      3. Motorfachpublizistik 373
        1. GrĂŒndung von Fachzeitschriften 373
        2. FachbĂŒcher und Vereinspublikationen 375
        3. Motorsportberichterstattung 385
    10. STRAßENVERHÄLTNISSE 399
      1. Reichsstraßen als Automobilroutennetz 402
      2. Zur Eignung nicht Ă€rarischer Straßen in der Steiermark fĂŒr den Verkehr mit Motorfahrzeugen 408
      3. Wegweiser- und Warnungstafeln 415
    11. RECHTLICHE ASPEKTE 418
      1. Automobil-Fahrordnung der Steiermark 418
      2. Automobil-Vorschriften der Stadt Graz 426
      3. Entstehen einheitlicher Verordnungen fĂŒr den Betrieb von Kraftfahrzeugen in Österreich 428
  8. ZUSAMMENFASSUNG 438
  9. QUELLEN- UND LITERATURVERZEICHNIS 451
  10. UNGEDRUCKTE QUELLEN 451
  11. GEDRUCKTE QUELLEN 452
  12. LITERATUR 454
  13. TAGESZEITUNGEN, WOCHENBLÄTTER, PERIODIKA 462
  14. ABKÜRZUNGEN 463
  15. ABBILDUNGSNACHWEIS 464
  16. QUELLENVERZEICHNIS ZUM ANHANG 466
  17. ANHANG: BEILAGEN A-H 467