Seite - 40 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 40 -

Bild der Seite - 40 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 40 -

— 40 — Uebernachten), um von hier über schöne Alpenmatten in ziemlich steilem Anstieg das Hochplateau zu gewinnen, hierauf führt der Weg nahezu eben über den breiten Rücken des Wechsels der Pyramide zu. Yon dem 3 J/2 bis 4 Stunden langen Wege bildet die Yorauer Schwaig ziemlich die Mitte. Der zweite rotli markirte Weg führt auf das Lichteneck und sodann über die aus mächtigen bemoosten Schieferblöcken gebildete soge- nannte „Steinerne Stiege" (nicht unbeschwerlich) auf den Nieder- und von hier auf den Hochwechsel. Zeitdauer gleichfalls 3 y2 bis 4 Stnnden. Dagegen führt der gelb markirte Weg auf grossen Um- wegen zum Hochwechsel, indem er über die sogenannte .Glas- hütte" zuerst sich bis zur Thalberger Schwaig herabzieht, um von hier wieder in grossem Bogen über den Irrkogel zur Yorauer Schwaig, wo er in den blau markirten Weg mündet, emporzuführen. Yom Wechsel schöner Abstieg nach Friedberg über die Vorauer und Thalberger Schwaig, drei Stunden. Weg markirt. — Concessionirter Weschselführer in Mönichkirchen: Chr is t ian Wagen hofer. Da in der Route Friedberg der Wechsel eingehend behandelt ist, so entfällt hier eine nähere Beschreibung der Aussicht und der einzelnen Wege des Hochwechsels. Weiters führen von Mönichkirchen in je zwei Stunden ein gelb mar- kirter Weg nach Zobern und ein roth markirter Weg nach Mariensee. Gleich nach Mönichkirchen überschreitet die Strasse, die sich nun nach Süden wendet, die Grenze der Steiermark und erreicht mässig fallend in 1 y2 Stunden das grosse Dorf Pinggau, von wo sie wieder zu dem 75 Meter höher liegen- den Städtchen Friedberg hinanführt und damit ist einer der wichtigsten Endpunkte der Eintrittsrouten in unser Gebiet erreicht. Yon Aspang führt auch ein sehr schöner weiss-roth markirter Weg über das steirische Dorf Schäffern nach Fried- berg in circa 4 y2 Stunden, auf welchen wir bei Route Fried- berg zurückkommen werden.
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918