Seite - 42 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 42 -

Bild der Seite - 42 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 42 -

— 42 — 2. Zweiter Aufstieg durch den Molzgraben (weiss-gelbe Marke) längs des Molzbaches zu vulgo Moser's Meierhof, von da bergauf direct zur Steyersberger Schwaig (3 Stunden). 3. Dritter Aufstieg auf das Alpel, Aufstieg von der Loden- walke (weiss-blaue Marke) durch die Holzgasse zum Gmeinkreuz, zur Wolfgangi-Steinwand und auf den Gipfel (2 Stunden). 4. Vierter Aufstieg auf den Kam pst ein (1466 M.) über das Walfahrtskirchlein St. Corona, von hier prächtiger Blick in's Otter- und Feistritzthal, Marke weiss-blau, von hier zur Bärenlacke auf den Gipfel (rothe Marke) und weiter zum steinernen Kreuz und zur Kranichberger Schwaig. Besuch des Schlosses Feistr i tz . An der Strasse nach Aspang, circa 5/4 Stunden von Kirchberg gelegen, bietet dieses merkwürdige Schloss eine seltene Fülle von Kunst- und Alterthumssammlungen, so dass dessen Besuch allen Alterthums- freunden dringend empfohlen werden muss. Die prächtigen Burghöfe, die interessante Kapelle, der mächtige Waffensaal, die weit über den Rahmen einer Privatsammlung reichende Kunstkammer, sowie die überaus merkwürdige Schatzkammer stellen dieses Schloss in die erste Reihe der Schlösser djr österr. Monarchie. Am interessantesten ist jedoch die That- sache, dass sich hier die einzige in der Welt existierende echte 0 rigi na 1-Ei s er n e Jungfrau aus Nürnberg befindet, die unter Maria Theresia von ihrem Hofbanquier Freiherr v. Braun in Nürnberg für die Kaiserin erworben wurde, später aber ihm verblieb. Feistritz lässt sich auch von Aspang aus sehr bequem besuchen. Täglich Postverbindung Aspang-Feistritz-Kirchberg. III. Steinhaus durch, das Fröschnitzthal einerseits über den Sattel mit Abstecher auf den Hochwechsel, andererseits über den Pfaffen, nach Rettenegg. Steinhaus, Station der Südbahn, 122 Kilometer von Wien. Fahrpreise: I. Classe 6 fl. 2 kr., II. Classe 4 fl. 51 kr., III. Classe 3 fl. 1 kr., von Graz Fahrpreise: I. Classe 5 fl. 92 kr.,
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918