Seite - 75 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 75 -

Bild der Seite - 75 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 75 -

— 75 — mend und tosend dem Thale zujagen, in schönster Weise die Wechsellandschaften. Ohne Rivalen nach Nord, Süd und Ost, bildet der Höhenzug des Wechsels eine Reihe nahezu unbegrenzter Fern- sichten, und die nahezu vierstündige mühelose Wanderung über seine herrlichen Alpenmatten gewährt einen harmonischen Natur- genuss, wie ihn kaum ein anderer Gebirgszug der Alpen in diesem Masse zu bieten vermag. Die wicht igsten Schwaigen (Sennereien) sind: Auf österreichischer Seite: 1. S teyer sbe rge r Schwaig, : 10 Betten; 2. Kran ichberger Schwaig, vorzüglich ein- gerichtet, 12 Betten. Auf steirischer Seite: 1. Vorauer Kuhschwaig, 3 Betten; 2. Thalberger Schwaig, 2—3 Betten; beide Schwaigen einfach, aber gut und billig. Bei allen diesen Schwaigen Gastwirthschaft mit Nachtquartier. Ausserdem noch mehrere Schwaigen, jedoch ohne Unterkunft und Gastwirthschaft. Alle vorher genannten Schwaigen sind durch einen gelb markirten Weg mit einander verbunden. Wechselaufstiege a) von ös te r re ich ischer Seite. I. Von Kirchberg: 1. rothe Markirung über den Kreuzbauer und das Gemein- kreuz zur Steyersberger und Kranichberger Schwaig zur Pyramide (4 Stunden); 2. gelbe Markirung (zuletzt roth) durch den Molzgraben zu vulgo Moser's Meierhof und von hier direct zur Steyers- berger Schwaig 3 Stunden, von hier über die Kranichberger Schwaig zur Pyramide 2j/a Stunden. II. Von Aspang: 1. durch die romantische „grosse Klause" Strasse nach Mariensee (auch zu Wagen) 2 Stunden, von hier a) auf weiss- blau-weiss markirtem Weg zur Aspanger Schwaig 1% Stunden und zur Pyramide 3/4 Stunden; b.) oder zur Kranichberger Schwaig, gleichfalls weiss-blau-weiss markirter Weg, 2 Stunden, weiter zur Pyramide (weiss-roth-weiss markirt) l3/4 Stunden. Der Weg, anfangs weiss-blau-weiss markirt, theilt sich in circa
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918