Seite - 98 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 98 -

Bild der Seite - 98 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 98 -

98 — Dörfchen Demmeldorf gelangen, wo der stattliche Gast- hof des J. Schwarz „zum lustigen Schmied" uns zur Rast gar freundlich einladet, zwei hübsche Fremdenzimmer mit sechs 'Betten, ä 30 — 40 kr. pro Tag. Yon hier nach St. Lo- Schloss Festenburg. renzen 1 Stunde, über den hübschen Aussichtspunkt Knappen- reith. "Weg weiss-blau markirt, und ebenso markirt am Wechsel. Von Bruck bis Demmeldorf 1 Stunde, nun rechts über die Brücke und den Bach links lassend den Wald hinauf; der schmale Fahrweg zieht sich in starker Steigung um den Berg, tritt zuletzt aus dem Wald auf einen freien Hang mit
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918