Seite - 166 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 166 -

Bild der Seite - 166 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 166 -

166 — Mlith, er setzte die Gefangenen in Freiheit, flehte sie um Verzeihung an und versöhnte sich mit ihnen. Trotzdem jedoch Günther, Anna und Georg, Herzog Ernst um Milde für den Ritter von Lobming an-flehten, verfiel er in Acht und Bann. Seine Burgen wurden geschleift und sein Geschlecht ging des Adels verlustig. Günther starb 1421. Spätere Besitzer waren die Fruetten, Burgstall, Kollonitsch, Zebinger, Pfeilberg (Ruepp), Coloredo, Herberstein, von welchen es durch Kauf am 1. Juni 1788 an Josef Graf Kottulinsky überging, in dessen Familie es sich bis auf die Gegenwart weitervererbte. Gegenwärtiger Besitzer Adalbert Graf Kottulinsky. Jenseits der Safen, 15 Minuten von Ober-Mayrhofen liegt Unter-Mayrhofen, welches 1581 von Gabriel v. Teuffenbach, in Folge eines Erbstreites mit seinem Bruder, erbaut wurde. Später kam jedoch dieses Schloss,. von welchem jetzt nur noch die weitläufigen Wirth-schafts-Gebäude vorhanden sind, ab. Zu Mayrhofen gehörte auch das Steinpeisshaus zu Anger, ein Stubenberg'sches Lehen, welches der letzte Pfundan an Bernhard v. Teuffenbach vererbte. Nach derTheilung des väterlichen Stammgutes in Ober- und Unter - Mayrhofen wurde auch das Steinpeisshaus dementsprechend getheilt. Von Mayrhofen, wo sich beide Safen vereinigen, zieht die Strasse über Sebersdorf, Geiseldorf, Ober- und Unter-Buch, immer am Gelände des östlichen Ufers der Safen in 2 Stunden nach Hartberg. Wer von Ilz nach Hartberg wandern will, kann auch über Feistritz nach Gross-Steinbach gehen, von wo der Weg über den herrlichen Aussichtspunkt Auffen, Sebersdorf etc., bis nach Hartberg markirt ist
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918