Seite - 227 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Bild der Seite - 227 -

Bild der Seite - 227 - in Die nordöstliche Steiermark - Eine Wanderung durch vergessene Lande

Text der Seite - 227 -

— 227 — 5. Nach Koglhofen 1 Stunde, dann längs der Gaisen nach der alten, 1397 erbauten, gothischen Kirche St. Georgen mit Zubauten von 1686; zwei alte gothische Statuen auf Consolen, y2 Stunde, und über den Bergrücken zurück nach Birkfeld meist durch Wald, y2 Stunde. Uebergänge und grössere Ausflüge: Nach Fisch- bach 12 3 Kilometer, 21/2 Stunden; nach Ratten 18 Kilometer, 4 Stunden; nach Strallegg 3 y2 Stunden; nach Miesenbach- Kreuzwirth 2J/2 Stunden; Kreuzwirth -Yorau 1 y4 Stunden; Birkfeld übers Gschaid nach Pöllau 3 y2 Stunden. B. Birkfeld - Fischbach. 12-3 Kilometer, 2'/2 Stunden. Die Bezirksstrasse steigt nach einer tiefen Thalsenkung sogleich steil durch Wald hinan. Die Lieblichkeit der Land- schaft der nordöstlichen Steiermark ist hier vollends ver- schwunden , der Charakter der Scenerie wird ernster und herber, Hochgebirgswälder wechseln mit Alpenmatten und Viehweiden, die hohen und schlanken Stämme des Fichten- und Tannenwaldes der Niederungen werden knorrig und ästig, und weisser Moosbart umspinnt die furchige Rinde und das Geäste der Waldbäume. Menschenverlassen sind die schmalen, düsteren, tiefeingeschnittenen Waldschluchten, und hoch auf den Hängen der Sonnseite der Berglehne dehnen sich die schönen Höfe der Bergler aus. Die weissen Fronten der Gehöfte des Hügellandes sucht hier das Auge vergebens, dafür tauchen aber aus den Baumwipfeln die schmucken Schmal-Giebel mit den zierlichen Holzgalerien des obersteirischen Bauernhauses auf An den Strassen und Steigen zeigen sich überall grosse Wegkreuze, die vier Kreuzarme mit schönen Mooskränzen umwunden. Auch der Menschenschlag wird stämmiger und knorriger, im Charakter aber auch zäher und härter. Die Tuchjacke weicht der Lodenjoppe und auf den Hüten der Bursche prangt jetzt gar lustig die Schildhahnfeder. Die Strasse steigt vom Fischbach anfangs stetig durch Wald hinan bis zu einer Art Hochebene, hier rechts die 15*
Die nordöstliche Steiermark Eine Wanderung durch vergessene Lande
Titel
Die nordöstliche Steiermark
Untertitel
Eine Wanderung durch vergessene Lande
Autor
Ferdinand Krauss
Verlag
-
Ort
Graz
Datum
1888
Sprache
deutsch
Lizenz
PD
Abmessungen
10.93 x 17.9 cm
Seiten
498
Kategorien
Geschichte Vor 1918