Seite - 352 - in Die Orchideen Österreichs - mit Orchideenwanderungen

Die Orchideen Österreichs mit Orchideenwanderungen
Titel
Die Orchideen Österreichs
Untertitel
mit Orchideenwanderungen
Autor
Norbert Griebl
Verlag
Freya
Datum
2013
Sprache
deutsch
Abmessungen
16.7 x 23.7 cm
Seiten
480
Schlagwörter
Flora, Botanik, Blumen
Kategorie
Naturwissenschaften

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
    1. Die Orchideen Österreichs 6
    2. Orchideensippen in Österreich 8
    3. Erklärung der einzelnen Absätze 10
    4. Hybriden 13
    5. Orchideen sind Täuschblumen 14
    6. Warum täuschen so viele Orchideenarten? 17
    7. Danksagung 19
    8. Gattungsschlüssel 20
  2. GATTUNG ANACAMPTIS 23
    1. Wanzen-Hundswurz 24
    2. Klein-Hundswurz 28
    3. Sumpf-Hundswurz 32
    4. Kamm-Hundswurz 36
  3. GATTUNG CEPHALANTHERA 39
    1. Breitblatt-Waldvögelein 40
    2. Schmalblatt-Waldvögelein 44
    3. Purpur-Waldvögelein 48
  4. GATTUNG CHAMORCHIS 52
    1. Zwergständel 52
  5. GATTUNG CORALLORRHIZA 56
    1. Korallenwurz 56
  6. GATTUNG CYPRIPEDIUM 60
    1. Frauenschuh 60
  7. GATTUNG DACTYLORHIZA 65
    1. Blut-Fingerwurz 66
    2. Fuchs-Fingerwurz 70
    3. Fleisch-Fingerwurz 82
    4. Ischl-Fingerwurz 89
    5. Lappland-Fingerwurz 90
    6. Breitblatt-Fingerwurz 94
    7. Strohgelb-Fingerwurz 100
    8. Holunder-Fingerwurz 104
    9. Traunsteiner-Fingerwurz 108
    10. Hohlzungen-Fingerwurz 112
  8. GATTUNG EPIPACTIS 116
    1. Elbe-Ständelwurz 118
    2. Rot-Ständelwurz 120
    3. Bugac-Ständelwurz 126
    4. Kurzblatt-Ständelwurz 130
    5. Zart-Ständelwurz 134
    6. Greuter-Ständelwurz 136
    7. Grün-Ständelwurz 140
    8. Steinfeld-Ständelwurz 146
    9. Schmallippen-Ständelwurz 148
    10. Kleinblatt-Ständelwurz 152
    11. Müller-Ständelwurz 154
    12. Norden-Ständelwurz 156
    13. Sumpf-Ständelwurz 158
    14. Pontus-Ständelwurz 160
    15. Violett-Ständelwurz 162
    16. Vöth-Ständelwurz 166
  9. GATTUNG EPIPOGIUM 168
    1. Widerbart 168
  10. GATTUNG GOODYERA 172
    1. Netzblatt 172
  11. GATTUNG GYMNADENIA 177
    1. Mücken-Händelwurz 179
    2. Duft-Händelwurz 186
  12. GATTUNG HERMINIUM 192
    1. Honig-Einknolle 192
  13. GATTUNG HIMANTOGLOSSUM 196
    1. Adria-Riemenzunge 196
  14. LIMODORUM 200
    1. Violett-Dingel 200
  15. GATTUNG LIPARIS 204
    1. Moor-Glanzständel 204
  16. GATTUNG MALAXIS 208
    1. Einblatt-Weichständel 208
    2. Hammarby-Weichständel 212
  17. GATTUNG NEOTINEA 214
    1. Dreizahn-Keuschständel 214
    2. Brand-Keuschständel 220
  18. GATTUNG NEOTTIA 224
    1. Herz-Zweiblatt 224
    2. Vogel-Nestwurz 228
    3. Groß-Zweiblatt 230
  19. GATTUNG NIGRITELLA 234
    1. Erzherzog-Johann-Kohlröschen 238
    2. Österreich-Kohlröschen 242
    3. Zweifarben-Kohlröschen 246
    4. Pordoi-Kohlröschen 248
    5. Steineralpen-Kohlröschen 250
    6. Zwerg-Kohlröschen 254
    7. Rhellicanus-Kohlröschen 256
    8. Rot-Kohlröschen 260
    9. Steiermark-Kohlröschen 264
    10. Widder-Kohlröschen 268
  20. GATTUNG OPHRYS 273
    1. Bienen-Ragwurz 274
    2. Hummel-Ragwurz 278
    3. Fliegen-Ragwurz 282
    4. Spinnen-Ragwurz 284
  21. GATTUNG ORCHIS 287
    1. Ohnhorn-Knabenkraut 288
    2. Manns-Knabenkraut 290
    3. Helm-Knabenkraut 296
    4. Bleich-Knabenkraut 300
    5. Purpur-Knabenkraut 302
    6. Alpen-Knabenkraut 304
    7. Spitzel-Knabenkraut 306
  22. GATTUNG PLATANTHERA 308
    1. Weiss-Waldhyazinthe 308
    2. Grünlich-Waldhyazinthe 312
  23. GATTUNG PSEUDORCHIS 314
    1. Weisszüngel 314
  24. GATTUNG SPIRANTHES 318
    1. Sommer-Wendelähre 318
    2. Herbst-Wendelähre 322
  25. GATTUNG TRAUNSTEINERA 324
    1. Kugelständel 324
  26. Orchideenwanderung 328
    1. Burgenland
      1. Frauenwiesen 330
      2. Günser Gebirge 332
      3. Redlschlag 334
      4. Rochuskapelle und Hetscherlberg 336
      5. Seewinkel 338
      6. Siegendorf Puszta 340
      7. Thenauriegel 342
      8. Zitzmannsdorfer Wiesen 344
    2. Kärnten
      1. Bodental 346
      2. Griffener Schlossberg 348
      3. Grünleitennock 350
      4. Hochobir 352
      5. Kathreinkogel 356
      6. Lumkofel 358
      7. Mussen 360
      8. Obere Valentinalm 362
      9. Petzen 364
      10. Schüttwiesen 366
      11. Turnersee 368
      12. Zunderwand 370
    3. Niederösterreich
      1. Bisamberg 372
      2. Blassenstein 374
      3. Buchberg 376
      4. Dreieckberg 378
      5. Dürrenstein 380
      6. Ebenwald 382
      7. Eichkogel 384
      8. Gahns 386
      9. Gaisrückenwiese 388
      10. Gießhübler Heide und Nackter Sattel 390
      11. Hainburger Berge 392
      12. Kalte Kuchl 394
      13. Moosbrunn 396
      14. Obertriesting 398
      15. Ötschergräben 400
      16. Perchtoldsdorfer Heide 402
      17. Rothwald 404
      18. Schwarzföhrenwälder des Steinfelds 406
      19. Sittendorf 408
      20. Staff 410
      21. Weiße Ois 412
    4. Oberösterreich
      1. Ibmer Moor 414
      2. Irrsee 416
      3. Sengsengebirge 418
    5. Salzburg
      1. Schafberg 420
      2. Steinernes Meer 422
    6. Steiermark
      1. Admondter Kalbing 424
      2. Brandkogel 426
      3. Hochschwab - Karlschütt 428
      4. Hochschwab - Trenchtling 430
      5. Koralpe 432
      6. Niesenbacherkogel 434
      7. Oppenberger Moor 436
      8. Putterersee 438
      9. Seetaler Alpen Zirbitzkogel 440
      10. St. Anna am Aigen 442
      11. Teichalm - Friesenkogel 444
      12. Totes Gebirge Hochmölbing 446
      13. Totes Gebirge Tauplitzalm 448
      14. Windische Bühel 450
      15. Wölzer Tauern Gumpeneck 452
      16. Wölzer Tauern Schießeck 454
    7. Tirol
      1. Blaser 456
      2. Goltzentipp 458
      3. Karwendel Pleisenspitze 460
      4. Kircher Alm 462
      5. Tuxalm 464
    8. Vorarlberg
      1. Großes Walsertal 466
      2. Nenzinger Himmel 468
      3. Rheindelta 470
      4. Übersaxen-Tiefenbach 472
    9. Wien
      1. Lobau 474
  27. Literaturquellen 476
  28. Der Autor 479