Mozart in GrazAspekte zur Begegnung des Komponisten mit der Stadt

Bucheinband

Bucheinband von 'Mozart in Graz'
Bucheinband von 'Mozart in Graz - Aspekte zur Begegnung des Komponisten mit der Stadt' jetzt im Buch lesen

Lesen

Metadaten und Beschreibung

Titel
Mozart in Graz
Untertitel
Aspekte zur Begegnung des Komponisten mit der Stadt
Autor
Ottfried Hafner
Verlag
Weishaupt Verlag
Ort
Graz
Datum
1991
Sprache
deutsch
ISBN
3-900310-86-6
Abmessungen
9.3 x 17.6 cm
Seiten
100
Schlagwörter
Graz, Wunderkind, Komponist, klassische Musik
Kategorie
Kunst und Kultur

Lesen

Inhaltsverzeichnis

  1. Auf den Spuren 7
  2. 1824: Das Jahr neuer Ehrenmitglieder 8
  3. 1823: Neue Spuren zu Mozart
  4. im Grazer Biedermeier 9
  5. Ein Grazer Jurist als Freund der Constanze Nissen 10
  6. Mozart und Graz 1823 12
  7. Josef Hoffbauer und „sein" Mozart 13
  8. Die Grazer Subskribenten von Nissens „Mozart" 13
  9. Constanze Mozart und Graz 14
  10. Erzherzog Johann und Mozart 15
  11. Der Sohn des „grauen Boten" - Erzherzog Johanns „Ritter" 16
  12. Ein Haus in der Grazer Altstadt 16
  13. Freimaurer im Grazer Biedermeier 17
  14. Franz Sailler, ZollgefÀllen-Examinator in Wien 18
  15. Franz Sailler - Mozart in Graz 20
  16. Erzherzog Johann - Neuhold - Pebal 21
  17. Erzherzog Johann und Hartberg 22
  18. Franz Sailler - Anna von Leon 23
  19. Der Schritt ins 18. Jahrhundert 23
  20. Zinzendorf in der „Sonne" 25
  21. Barmherzigenkirche, 1798 25
  22. Freimaurer und Barmherzige BrĂŒder 26
  23. Das Jahr 1782 28
  24. „Die EntfĂŒhrung" und „Die Zauberflöte" als „Eckpfeiler" 29
  25. Mozarts letztes Jahr 30
  26. Graz, 1791 30
  27. Ein neuer Theaterdirektor fĂŒr Graz 31
  28. „Das achtungswĂŒrdige Haus des Herrn Deyrkauf" 32
  29. Aus dem Kulturleben von Graz im ausklingenden 18. Jahrhundert 34
  30. 1794, Jahr der ersten Mozart-Biographie 35
  31. Ein musikalisches Wunderkind in Graz 36
  32. Ein Freund Mozarts verlĂ€ĂŸt Graz 37
  33. Schockierende Meldungen aus Graz 37
  34. Kindermann und Mozart - ein Verleger 38
  35. Mozart in Graz - frĂŒhe Verbreitung seiner Werke 39
  36. Die Herrengasse 13 39
  37. Jahre der Wende 40
  38. Die „Skitze" und ihr KulturverstĂ€ndnis 40
  39. 1791 - das erste Denkmal in Graz 41
  40. 1792, Jahr der ZĂ€sur 42
  41. Verlorene Fresken 42
  42. Mozart-Denkmal 1856 43
  43. Denkmal-aus einem Guß? 44
  44. Denkmal-Tempel? 45
  45. Die SchießstĂ€tte in Graz 46
  46. 1795, ein neuer BĂŒrgermeister in Graz 47
  47. Franz Deyerkauf in Graz 48
  48. Deyerkauf und Erzherzog Johann 48
  49. Deyerkaufs Testament 49
  50. Stadt der Mozart-DenkmÀler 49
  51. „Mozart-Jahr" 1856 51
  52. SpÀte Zeugen 52
  53. An meine Leserinnen und Leser 54
  54. Anmerkungen 56
  55. Überblick zur Zeit 73
  56. Personenregister 77
  57. Abbildungen 81