Axel-Corti-Preis

Elisabeth Scharang, Preisträgerin 2011

Der Axel-Corti-Preis, benannt nach dem österreichischen Filmregisseur Axel Corti, ist ein seit 1997 verliehender Fernsehpreis, der als „Preis der Jury“ zusätzlich zu den Sparten Dokumentation, Fernsehfilm und Sendereihe des Fernsehpreises der Erwachsenenbildung verliehen wird.

Preisträger

Einzelnachweise

  1. Der Standard: Corti-Preis an Elisabeth Scharang - Fernsehpreis für "Die Hebamme - Auf Leben und Tod", 13. April 2011
  2. Fernsehpreise der Erwachsenenbildung und Axel-Corti-Preis vergeben vom 18. April 2012 abgerufen am 5. Juni 2012

Weblinks