Christian Wohlmutter

Christian Wohlmutter (* 29. September 1988) ist ein österreichisch-ungarischer Triathlet.

Werdegang

Christian Wohlmutter studiert Mathematik und Naturwissenschaften an der TU Wien.

2009 wurde er österreichischer U23-Meister auf der Halbdistanz und im Mai 2010 konnte er sich in St. Pölten für einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft in Florida qualifizieren.[1]

Christian Wohlmutter startet für TRI Kagran.

Sportliche Erfolge

Datum/Jahr Rang Wettbewerb Austragungsort Zeit Bemerkung
2010-11-13 55 Ironman 70.3 World Championship Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clearwater 04:06:08 Als bester Österreicher bei der Weltmeisterschaft in Florida wurde Wohlmutter Siebter in der Altersklasse 18–24.[2]
2010-08-28 3 Austria-Triathlon OsterreichÖsterreich Podersdorf Dritter auf der Halbdistanz [3]
2010-05-30 21 Ironman 70.3 Austria OsterreichÖsterreich St. Pölten 04:08:53 Zweiter in der Altersklasse M-18 – und damit qualifiziert für einen Startplatz bei der WM in Clearwater
2009-08-29 4 Austria-Triathlon OsterreichÖsterreich Podersdorf Vierter auf der Halbdistanz [4]
2009-05-09 ÖSTM Double Olympic Distance OsterreichÖsterreich Graz 03:50:15 Österreichischer U23-Meister Halbdistanz
2008 7 15. Int. Hornbach Krems Triathlon OsterreichÖsterreich Krems 02:03:34 Dritter in der AK U23 auf der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad fahren und 10 km Laufen)
2007-08-12 29 ETU Triathlon Junior European Cup UngarnUngarn Tiszaujvaros 01:00:42
2007-05-20 2 ITU Duathlon World Championships UngarnUngarn Györ 01:46:30 Duathlon Vize-Weltmeister in der Altersklasse 18-19 (nicht Elite-Kategorie)

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise