Harald Suchard



Harald Suchard
Spielerinformationen
Voller Name Harald Suchard
Geburtstag 26. November 1976
Geburtsort EisenstadtÖsterreich
Größe 178 cm
Position defensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
SV Rohrbach
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2005
2005–2008
VfB Admira Wacker Mödling
Austria Amateure
171 (2)
74 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. Februar 2008

Harald Suchard (* 26. November 1976 in Eisenstadt) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er spielt seit der Saison 2011/2012 beim SC Leopoldsdorf in der Gebietsliga Süd/Südost.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere als Spieler

Suchard begann seine Fußballerkarriere beim SV Rohrbach in seinem Heimatland Burgenland. 1997 kam er in die Südstadt zum VfB Admira Wacker Mödling. Suchard verbrachte acht Jahre seiner Laufbahn bei den Mödlingern und absolvierte ca 171 Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse und weitere 110 Spiele in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse. Er stieg 1999 mit den Mödlingern ab und 2001 wieder in die höchste Liga auf. 2005 nach den erneuten Abstieg der Mödlinger in die zweite Liga, wechselte Suchard zu den Austria Amateuren. Er war dort Leitwolf der jungen Garde und Kapitän und hatte einen Vertrag bis Ende der Saison 2007/08. Danach wechselte Suchard in die 1. Landesliga und spielte in der Saison 2008/2009 beim 1. SC Sollenau wo er im folgenden Jahr Meister wurde und in die Regionalliga Ost aufstieg. In der Saison 2010/2011 spielte er beim SC Leopoldsdorf in der 1. Klasse Ost wo auch hier der Aufstieg in die Gebietsliga sofort gelungen ist.

Erfolge als Spieler

Meister mit Admira Mödling (Aufstieg 1. Liga) Meister mit SV Stockerau (Aufstieg 2. Liga) Meister mit 1.SC Sollanu (Aufstieg Regionalliga Ost) Meister mit SC Leopoldsdorf (Aufstieg Gebietsliga Süd/Südost) Schulenweltmeister mit der Vienna Business School Mödling (in Israel / Ramat Gan)

Tätigkeit als Trainer

Im Frühjahr 2009 steigt Suchard ins Trainergeschäft ein und arbeitet als Co-Trainer in der Trenkwalder Akademie U19 wo er auch gleichzeitig den Spielbetrieb der Akademie leitet. In der Saison 2010/2011 ist er Cheftrainer der AKA U15 und seit der Saison 2011/2012 Cheftrainer der AKA U16. Suchard besitzt die UEFA-B und UEFA-A Lizenz. Aktuell arbeitet Suchard an der UEFA Elite-Junioren Lizenz.

Weblinks