Johann Sengstschmid

Johann Sengstschmid (* 16. Juli 1936 in Steinakirchen am Forst, Niederösterreich) ist ein österreichischer Klangreihenkomponist. Er verfasste bisher über 50 Werke, überwiegend Kammer-, Vokal- und Kirchenmusik. Alle Werke basieren auf der Klangreihenlehre seines Lehrers Othmar Steinbauer, die er durch das um 1962 entdeckte Prinzip der Parallelen Klangreihen bereichert hat. Er lebt in St. Pölten.

Weblinks