Kalsdorf bei Ilz

Kalsdorf bei Ilz ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Ilz in der Oststeiermark (Österreich).

Geographie

Kalsdorf befindet sich etwa 2,5 Kilometer nordöstlich des Ortszentrums von Ilz im oststeirischen Hügelland. Benachbarte Siedlungen sind im Südwesten Neudorf bei Ilz, im Osten Riegersdorf. Das Dorf befindet sich im Flussgebiet der Feistritz, die östlich des Orts nach Südosten fließt. Kalsdorf ist etwa 1,5 km von der Südautobahn A2 entfernt, wo der Knoten Riegersdorf mit der Fürstenfelder Schnellstraße S7 geplant ist.

Schloss Kalsdorf bei Ilz mit Umland
Schloss Kalsdorf bei Ilz von Westen
Schloss Kalsdorf bei Ilz von Süden

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Kalsdorf, mit Arkadenhof, der älteste erhaltene Trakt wurde 1537 erbaut, Ursprünge der Wehrburg werden in das Jahr 1160 datiert.

Persönlichkeiten

  • Adam von Herberstorff (1585–1629), Reichsgraf, bayrischer Statthalter von Oberösterreich, geboren in Schloss Kalsdorf
  • Georg Lembucher († 1446), Bischof von Seckau, geboren in Kalsdorf
  • Hartmut Skerbisch (1945–2009), österreichischer Künstler, lebte zuletzt in Kalsdorf

47.09444444444415.957222222222Koordinaten: 47° 5′ 40″ N, 15° 57′ 26″ O