Reiteralm (Steiermark)

Aussicht auf Sepp'n Jet Reiteralmbahn II (Bergstation) und auf den Schober (2.133 m, rechts)

Die Reiteralm in der Gemeinde Pichl-Preunegg ist einer der bekanntesten Skiberge im oberen Ennstal in der Steiermark. Es liegt auf der Nordseite der Gasslhöhe (2.001 m) und reicht bis in eine Höhe von 1.741 m. Wie im ganzen Skigebiet rund um Schladming gibt es neben Planai/Hochwurzen auch hier zwei zusammengefasste Skiberge Reiteralm/Fageralm.

Die Reiteralm gehört zusammen mit Hochwurzen, Planai und Hauser Kaibling zur 4-Berge-Skischaukel in den Schladminger Tauern und zum Skiregion Schladming–Dachstein des Salzburger Wintersportareals Ski amadé.

Liftbetrieb

Die Reiteralm verfügt über

  • 2 Seilbahnen (Silver-Jet, NEU in der Saison 2010/11 Preunegg-Jet)
  • 3 Sesselbahnen (6er Sesselbahn Gasselhöhe, 4er Sesselbahn Sepp'n Jet, Doppelsesselbahn Reiteralm I)
  • 10 Schlepp- und Übungslifte (Reiteralmlift III, Muldenlifte, Hasecklifte, Verbindungslift, Übungslift, Übungswiese)

Weblinks

47.35944444444413.5951741Koordinaten: 47° 21′ 34″ N, 13° 35′ 42″ O