Rupert Klieber

Rupert Klieber (* 12. September 1958 in Radstadt/Salzburg) ist ein österreichischer Kirchenhistoriker. Er lehrt als außerordentlicher Professor an der Universität Wien.

Werdegang

Klieber studierte Katholische Theologie, Geschichte und einige Semester Kunstgeschichte an der Universität Salzburg mit den Abschlüssen Mag. phil. (1985), Mag.theol. (1987), Dr. phil. (1991) und Dr. theol. (2007). Ab 1989 war er am Institut für Kirchliche Zeitgeschichte des Internationalen Forschungszentrums in Salzburg; seit 1994 lehrt er am Institut für Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Er habilitierte sich im Jahre 1998. Seit 2006 ist er Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft katholischer Kirchenhistoriker Österreichs. Klieber verfasste Publikationen zum Politischen Katholizismus, zur kirchlichen Zeitgeschichte, zur neuzeitlichen Frömmigkeitsgeschichte und zur religiösen Alltagsgeschichte.

Weblinks