Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien wurde am 21. Februar 1384 von Herzog Albrecht III. gegründet[1]. Sie ist die älteste ununterbrochen bestehende Theologische Fakultät der Welt. Neben der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist sie die größte ihrer Art im deutschen Sprachraum. Derzeitiger Dekan und damit Leiter der Fakultät ist seit Jänner 2008 der Religionspädagoge Martin Jäggle, mit Oktober 2012 wird Sigrid Müller die Funktion der Dekanin übernehmen.

Inhaltsverzeichnis

Institute und Universitätsprofessoren

Institut für Bibelwissenschaft

Institut für Christliche Philosophie

Institut für Historische Theologie

Institut für Systematische Theologie

Institut für Kanonisches Recht

Institut für Praktische Theologie

Institut für Religionswissenschaft

Institut für Sozialethik

Weitere aktuelle und ehemalige Lehrende an der Fakultät

aktuell

ehemalige

Einzelnachweise

  1. Kathpress: Katholisch-Theologische Fakultät feiert Gründung vor 625 Jahren [1]

Literatur

Josef Lenzenweger, Die Gründung der Theologischen Fakultät an der Universität Wien (1384), in: Ernst Suttner (Hg.), Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien 1884-1984 (Berlin 1984) 1-18.

Weblinks