Sünser Spitze

Sünser Spitze
Sünser Spitze mit dem Sünser See im Bildvordergrund

Sünser Spitze mit dem Sünser See im Bildvordergrund

Höhe 2061 m ü. A.
Lage Vorarlberg, Österreich
Gebirge Damülser Berge, Bregenzerwaldgebirge
Geographische Lage 47° 18′ 12″ N, 9° 50′ 5″ O47.3033333333339.83472222222222061Koordinaten: 47° 18′ 12″ N, 9° 50′ 5″ O
Sünser Spitze (Vorarlberg)
Sünser Spitze

Die Sünser Spitze ist ein Gipfel in den Damülser Bergen des Bregenzerwaldgebirges in Vorarlberg. Der Gipfel ist 2.061 Meter hoch und liegt an der Gemeindegrenze von Mellau im Hinteren Bregenzerwald und der Stadt Dornbirn – damit stellt er die höchste Erhebung im Gemeindegebiet der größten Stadt des Bundeslands dar.

Der Gipfel liegt außerhalb des Damülser Rundkurses, eines Hochgebirgstour über den Bergrücken der sieben Damülser Gipfel. Die Besteigung der Sünser Spitze erfordert alpine Erfahrung. Im Winter ist die Sünser Spitze Ziel von Skitourengehern.

Am Fuße der Sünser Spitze liegt der Sünser See, der über markierte Wanderwege erreichbar ist.

Sünser Joch

Der Übergang zwischen Ragazer Blanken und der Oberdamülser Alpe erfolgt über einen Bergsattel, das Sünser Joch.

Das Sünser Joch ist Teil des Oberdamülser Rundkurses.

Weblinks