Seitenblicke

Seriendaten
Originaltitel Seitenblicke
Seitenblicke.gif
Produktionsland Österreich
Originalsprache Deutsch
Länge 5 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
Montag bis Sonntag
Genre Magazin

Seitenblicke ist eine unter der Generalintendanz von Thaddäus Podgorski kreierte Fernsehsendung des ORF, die täglich mit einer 5 Minuten-Sendung über das Gesellschaftsleben in Österreich (Adabeis), von Großereignissen und auch aus dem Ausland (z.B. Oscars) berichtet.

Seitenblicke wird auf ORF 2 um 20:05 gesendet. Die Signation-Melodie basiert auf dem Song "Make me a Memory" von Grover Washington, Jr.. Die Sendung änderte im Laufe ihres Bestehens mehrmals ihr optisches Erscheinungsbild, das Auge als Erkennungszeichen blieb aber bestehen. Die Erstausstrahlung erfolgte am 28. September 1987, Seitenblicke sind damit eines der am längsten ununterbrochen gesendeten Formate der europäischen TV-Geschichte. Zusätzlich existieren auch die Magazine Seitenblicke-Spezial, -Gourmet. Produziert wird die Sendereihe im Auftrag des ORF von Interspot Film Gesellschaft m.b.H in Wien.

Leitender Redakteur der Seitenblicke ist Alexander Hofer. Zur Redaktion gehören (2012) Christian Reichhold, Robert Reumann, Karin Schiller, Sabine Spögler-Dinse, Alice Rath-Mayer, Alex Hesse, Walter Kienreich, Peter Koköfer, Marion Benda, Verena Pawel, Catherine Baguenault de Puchesse und Martin R. Niederauer.

Mit Bezug auf diese Sendung wird oft vom von Erhard Busek geprägten Begriff Seitenblickegesellschaft gesprochen.

Siehe auch

Weblinks