Bild 'niederoesterreichische_weinstrasse2_small'

Oberes Weinviertel - Brünnerstraße/Veltinerland#


Auf den sanft gewellten Hügeln des oberen Weinviertels finden Freunde fruchtig-frischer Weine ihre Favoriten und auch die schönsten Kellergassen, verträumte alte Presshäuser und bezaubernde Radwege. Viele meinen es sei eine "Landschaft auf den zweiten Blick", die ihre Reize und eigenwillige Schönheit erst nach einiger Zeit preisgibt. Seinerzeit als "edle Säuerlinge" verrufen, haben die Winzer in der letzten Zeit bewiesen, dass man in dieser Gegend reife und hochklassige Weine keltern kann. Der vorherrschende Weintyp wird aber weiterhin ein rescher, würziger, säurebetonter Weißwein mit verhältnismäßig niedrigem Alkoholgehalt sein. Als einer der ersten Orte an der „Brünnerstraße" präsentiert sich Wolkersdorf. Der alte Kern des Ortes präsentiert sich mit einem Wasserschloss.

Groß- Schweinbarth#

 

Weitere Informationen unter:

www.gross-schweinbarth.at


--> Siehe auch Bernsteinstraße

Niedersulz im Weinviertel#

 

Weitere Informationen unter:

www.museumsdorf.at


--> Siehe auch Bernsteinstraße

Mistelbach #

 

Weitere Informationen unter:

www.mistelbach.at


--> Siehe auch Bernsteinstraße

Wilfersdorf#


Mitten im Veltlinerland liegt die Marktgemeinde Wilfersdorf, in der die Fürstenfamilie Liechtenstein große Güter besitzt. Im schlicht gegliederten barocken Wohnschloss Wilfersdorf wurde ein Zentrum für Kultur und Wein geschaffen. Im Schlosskeller sind ein Heuriger und eine Vinothek eingerichtet, wo Winzer aus dieser traditionsreichen Weinregion ihre Köstlichkeiten kredenzen.

Nachdem Schloss Wilfersdorf zuletzt in die Liste der "Top-Ausflugsziele" aufgenommen wurde, plant das Fürstenhaus der Liechtensteiner weitere Aktivitäten. Ziel ist es, gemeinsam mit den beiden Schlössern Lednice und Valtice in Südmähren das Liechtensteinthema touristisch bekannt zu machen. Hierzu zählen auch das Projekt „Fürstenroute", ein 85 Kilometer langer Radweg, der die attraktivsten Liechtenstein-Sehenswürdigkeiten vom Schloss Wilfersdorf ins Lednice-Valtice-Areal (dem größten Landschaftsgarten in Europa) und zurück verbindet, oder die „Weinviertier Wanderschaukel".

 



Zistersdorf#

 

Weitere Informationen unter:

www.tiscover.at/zistersdorf


--> Siehe auch Bernsteinstraße

Poysdorf#


Das Wahrzeichen von Poysdorf sind die 'Poysdorfer Kundschafter': die beiden Kundschafter Joshua und Khaleb, von Moses geschickt, brachten die Traube als Symbol der Fruchtbarkeit aus dem Land Kanaan mit, in dem Milch und Honig floss...
Das Wahrzeichen von Poysdorf sind die "Poysdorfer Kundschafter": die beiden Kundschafter Joshua und Khaleb, von Moses geschickt, brachten die Traube als Symbol der Fruchtbarkeit aus dem Land Kanaan mit, in dem Milch und Honig floss...

Nördlich geht die Fahrt in die Weinmetropole und "Sekt- Hochburg" Poysdorf.

--> Siehe auch Bernsteinstraße

 

Weitere Informationen unter:

www.tiscover.at/poysdorf
www.museum-poysdorf.at




© "Die schönsten Erlebnisstraßen Österreichs" Hilde und Willi Senft